Apple Pay Later: Apple kümmert sich selbst um die Bonitätsprüfung und Kreditvergabe

| 17:11 Uhr | 4 Kommentare

Zusammen mit iOS 16 und macOS Ventura kündigte Apple die bevorstehende Einführung einer neuen Apple Pay Later Funktion an. Mit dem Angebot ermöglicht es das Unternehmen seinen Kunden, Apple Pay Einkäufe auf mehrere Zahlungen aufzuteilen.

Hintergründe zu Apple Pay Later

Mit Apple Pay Later können Apple Pay Nutzer vier Zahlungen über einen Zeitraum von sechs Wochen vornehmen, anstatt im Voraus zu bezahlen. Die Apple Pay Later Funktion ist zins- und gebührenfrei, solange die Kunden die vier Zahlungen innerhalb des zulässigen Zeitraums leisten. Zum jetzigen Zeitpunkt ist Apple Pay Later auf die USA beschränkt.

Apple hat in der Vergangenheit mit Goldman Sachs und anderen Unternehmen bei Finanzprojekten zusammengearbeitet, aber laut Bloomberg plant das Unternehmen, die Kreditvergabe für die Apple Pay Later Funktion selber zu übernehmen. Hierzu hat Apple eine Tochtergesellschaft, die Apple Financing LLC, gegründet, die sich um Kreditprüfungen und Kreditentscheidungen für den Dienst kümmern soll.

Apple Financing LLC operiert getrennt von Apple, und wie Bloomberg anmerkt, ist dies das erste Mal, dass Apple sich dafür entschieden hat, die Finanzierung selbst abzuwickeln. Goldman Sachs spielt jedoch nach wie vor eine Rolle in dem Programm, da die Bank die Mastercard-Zahlungsberechtigung ausstellt, die für die Abwicklung von Apple Pay Later Käufen verwendet wird, da Apple Financing keine Banklizenz hat.

Bloomberg berichtete bereits im März, dass Apple an einem mehrjährigen Plan arbeitet, um seine Finanzdienstleistungen im eigenen Haus zu erbringen und damit Partner wie Goldman Sachs überflüssig zu machen. Apple arbeitet an Technologien und Infrastrukturen für die Zahlungsverarbeitung, z. B. für die Bewertung von Kreditrisiken, Betrugsanalysen, Kreditprüfungen und die Bearbeitung von Streitfällen, sowie an Tools für die Berechnung von Zinsen, Prämien, die Genehmigung von Transaktionen, die Meldung von Daten an Kreditbüros, die Erhöhung von Kreditlimits und vieles mehr. Die Apple Pay Later Funktion ist der erste Versuch, aber Apple könnte Apple Financing auch für andere zukünftige Dienste nutzen, wie z. B. den Hardware-Abonnementdienst, der bereits in Arbeit ist.

Kategorie: Apple

Tags: ,

4 Kommentare

  • Klaus

    Haben die in Amiland ein anderes System zur Lohnauszahlung?
    Wenn ich alle 1,5 Wochen was in Rechnung gestellt bekomme dann sind das 2 Raten bei einem Monatslohn. Macht für mich kein sinn.

    09. Jun 2022 | 18:08 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Der Zahlungsabstand ist alle 2 Wochen (siehe Bilder oben), nicht alle 1,5 Wochen.

      10. Jun 2022 | 22:42 Uhr | Kommentieren
  • Zu Hause

    Hab ich mir auch gedacht. Sechs Monate okay. Aber ein iPhone über sechs Wochen abzuzahlen macht mich auch keinen Sinn. Dann kann ich‘s auch gleich voll bezahlen.

    10. Jun 2022 | 9:35 Uhr | Kommentieren
    • Nkthek

      In den USA erfolgt die Lohnauszahlung vor allem bei Niedriglohnjobs oft jede Woche bzw. jede zweite Woche. Auch die Mieten werden häufig jede Woche fällig statt wie bei uns jeden Monat.

      12. Jun 2022 | 15:12 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.