Apple Studio Display: Firmware-Update 15.5 behebt Audio-Probleme (Build 19F80)

| 20:05 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat schnell reagiert. Gerade einmal zwei Tage ist es her, dass für euch auf Audio-Probleme beim Apple Studio Display hingewiesen haben. Apple lieferte ein erstes Workaround und stellte gleichzeitig ein Firmware-Update in Aussicht. Genau dieses steht nun bereit und nimmt sich der Audio-Probleme an.

Apple veröffentlicht Firmware-Update für Studio Display

Parallel zum Mac Studio hat Apple im Frühjahr dieses Jahres das neue Studio Display vorgestellt und auf den Markt gebracht (hier im Apple Online Store). Das Studio Display verfügt über ein großes 27 Zoll 5K Retina Display, eine 12 MP Ultraweitwinkel-Kamera mit Folgemodus und ein Hi-Fi Soundsystem mit sechs Lautsprechern mit 3D Audio. Darüberhinaus setzt Apple bei seinem Display auf einen A13-Chip. Auf dem Gerät läuft eine Abwandlung von iOS und genau diese hat nun ein Update verpasst bekommen.

Nachdem zunächst die Webcam des Studio Disaply mit Problemen zu kämpfen hatte (diese wurden bereits behoben) tauchten Probleme bei der Tonausgabe auf. Auch diese gehören nun der Vergangenheit an. Apple hat soeben ein neues Firmware Update 15.5 für das Studio Display veröffentlicht. Das Update mit der Build 19F80 beseitigt einen Bug, bei dem die Tonausgabe von Aussetzern geprägt und zum Teil verzerrt war.

Übrigens: Es ist nicht das erste Firmware Update mit Version 15.5, welches Apple für sein Studio Display veröffentlicht hat. Dieses Mal ist es allerdings eine neuer Build, den Apple zum Download freigegeben hat.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.