Apple Watch Pro wird wahrscheinlich eine neue programmierbare Taste haben

| 21:15 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem CAD-Renderings der Apple Watch Pro durchgesickert sind, meldet sich nun Bloombergs Mark Gurman zu Wort. Die Renderings zeigen tatsächlich das Design der neuen Apple Watch Pro, so Gurman. Zudem erklärt der Insider, dass die neue Taste auf der linken Seite sich wahrscheinlich so programmieren lässt, dass sie eine gewünschte Funktion ausführt.

Fotocredit: 91mobiles

Gurman bestätigt Leak

Alle Apple Watch Modelle, von der ersten bis zur aktuellen Apple Watch Series 7, haben zwei physische Tasten auf der rechten Seite des Gehäuses: Eine digitale Krone, die gedreht und gedrückt werden kann, und einen weiteren Knopf, den Apple als Seitentaste bezeichnet.

Laut Gurman werden die Nutzer wahrscheinlich in der Lage sein, die neue linke Taste der Apple Watch Pro so anzupassen, dass sie eine bestimmte App, Funktion, Trainingsart oder ähnliches startet, wenn sie gedrückt wird.

Während die linke Taste bündig mit dem Gehäuse verläuft, sitzt die digitale Krone zusammen mit der rechten Seitentaste in einem neuen leicht herausstehenden Gehäuseteil, wodurch diese Bedienelemente leichter zu erreichen sein könnten. Insgesamt sieht das Pro-Modell robuster aus als die Standard Apple Watch Modelle, was mit Berichten übereinstimmt, dass die „Profi“-Smartwatch für Aktivitäten wie Extremsportarten gut geeignet ist.

Gurman bestätigt auch, dass die Apple Watch Pro zwar ein komplett flaches Display aufweist, das Gerät aber immer noch ein abgerundetes Gehäuse haben wird, im Gegensatz zu einigen anhaltenden Gerüchten über eine Apple Watch mit flachen Kanten.

Gurman hat vorausgesagt, dass die Preise für das Pro-Modell bei 900 US-Dollar oder mehr beginnen könnten. Es wird erwartet, dass Apple die Apple Watch Pro zusammen mit zwei Standardmodellen der Apple Watch Series 8 und einer zweiten Generation der Apple Watch SE auf seinem Special Event am Mittwoch ankündigen wird. Ebenfalls wird das Unternehmen aller Voraussicht das iPhone 14 und neue AirPods Pro vorstellen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen