Apple Watch: Wird die Hermès Edition eingestellt?

| 14:30 Uhr | 0 Kommentare

Heute wird Apple die neue Apple Watch Series 8 zusammen mit zwei weiteren neuen Uhren vorstellen. Während wir gespannt sind, mehr über die neuen Smartwatches zu erfahren, sind die Apple Watch Series 7 Hermès Edition und ihre Armbänder jetzt vielerorts nicht mehr im Apple Online Store erhältlich. Auffällig ist dabei, dass Hermès die Uhren und Armbänder, die in Zusammenarbeit mit Apple entstanden sind, ebenfalls von der eigenen Webseite entfernt hat. Sind das die Vorboten, dass die Hermès Edition eingestellt wird?

Fotocredit: Apple / Hermès

Verabschiedet sich Apple von Hermès?

Die französische Modemarke Hermès ist seit den ersten Tagen der Apple Watch Partner von Apple. Während es üblich ist, dass Apple diese Edition – zusammen mit den Bändern – vor einer neuen Apple Watch aus dem Sortiment nimmt, ist dies das erste Mal seit mindestens drei Jahren, dass Hermès jeden Hinweis auf die Sonderedition der Apple Watch und die Bänder aus seinem Online-Store entfernt hat. Auch die Hermès AirTags-Cases sind bei Apple derzeit nicht lieferbar.

Die Apple Watch Pro könnte schuld am Verschwinden der Hermès Edition sein könnte. Hermès war immer eine Luxus-Modemarke im Apple-Kosmos, die ein Überbleibsel von Apples ursprüngliche Richtung der Apple Watch war. Immerhin hatte sich Apples ehemaliger Chef-Designer Jony Ive gewünscht, dass die Apple Watch auch ein Mode-Accessoire wird, weswegen man die neue Uhr zu Anfangs verstärkt in Boutiquen platziert hatte. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass der Erfolg der Apple Watch im Fitnessgedanken zu finden ist, und nicht im Bereich von Fashion-Zubehör.

Womöglich geht Apple mit seiner Smartwatch jetzt konsequent in die andere Richtung und setzt komplett auf die Fitnessgewohnheiten der Kunden. Das Luxusprodukt wäre hier die Apple Watch Pro, die ein Titan-Gehäuse erhalten könnte. Bloombergs Mark Gurman hatte vorausgesagt, dass die Preise für das Pro-Modell bei 900 US-Dollar oder mehr beginnen könnten. Doch das sind alles nur Spekulationen.

Spätestens heute Abend wissen wir mehr. Dann soll Apple die Apple Watch Pro zusammen mit zwei Standardmodellen der Apple Watch Series 8 und einer zweiten Generation der Apple Watch SE auf seinem Special Event ankündigen. Ebenfalls wird das Unternehmen das iPhone 14 und voraussichtlich neue AirPods Pro vorstellen.

(Danke Mike)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen