facebook

Facebook feuert weiter gegen Apple: „Gewinn statt Datenschutz“

| 20:59 Uhr | 1 Kommentar

Facebook hat große Sorgen, dass die Einführung der Anti-Tracking-Funktion von iOS 14 (wurde auf Anfang 2021 verschoben) massive Auswirkungen auf die Werbeeinnahmen des sozialen Netzwerk hat. In den letzten Wochen hatte Facebook dies mehrfach angedeutet. Am heutigen Tag startet das Unternehmen eine groß angelegte Kampagne gegen Apple. Nachdem wir euch bereits im Laufe des Tages

Facebook attackiert Apple mit Zeitungsanzeigen

| 16:32 Uhr | 0 Kommentare

Facebook ist alles andere als ein Fan von Apple. Das zeigt das Unternehmen bei jeder Gelegenheit. Und so verwundert es nicht, dass wir es heute gleich mit zwei Seitenhieben gegen Apple von dem Social-Media-Konzern zu tun haben. Zunächst äußerte sich Facebook zu den aktuellen Entwürfen für eine neue Gesetzgebung, die unter anderem Apples App Store ins Visier nimmt. So gibt ein F

Apple bestätigt Verpflichtung zur Transparenz bei der Nachverfolgung von Apps

| 14:13 Uhr | 0 Kommentare

Apple plant für iOS 14 die Einführung einer neuen Transparenzfunktion zur Verfolgung von Apps (App Tracking Transparency – ATT). Die Funktion wird die Benutzer wissen lassen, wann Unternehmen sie über Apps und Webseiten hinweg verfolgen wollen. Nach dem Aufschrei von Entwicklern wie Facebook, die sich überrumpelt fühlten, verzögerte Apple die Implementierung. Nun bekräfti

Facebook testet in den USA kostenloses Cloud-Gaming

| 20:07 Uhr | 0 Kommentare

Facebook ist der nächste Technikgigant, der in die Welt des Cloud-Gamings einsteigt – doch das Angebot des Unternehmens unterscheidet sich deutlich von dem der Konkurrenz. Im Gegensatz zu Microsoft oder Amazon, die eigenständige Cloud-Gaming-Dienste gegen eine Gebühr anbieten, führt Facebook Cloud-Spiele in seine bestehende App ein – einige davon sind in den USA ber

WSJ: Facebook-CEO Mark Zuckerberg will eine genauere Überprüfung von Apple

| 15:26 Uhr | 0 Kommentare

Ein neuer Bericht des Wall Street Journal beschreibt, wie sich Facebook-CEO Mark Zuckerberg kürzlich „in einen aktiven politischen Akteur verwandelt hat“. Ein Highlight des Berichts ist die Behauptung, dass Zuckerberg die Gesetzgeber ausdrücklich aufgefordert hat, Apple intensiver zu überprüfen. Zuckerberg drängt Gesetzgeber, Apple unter die Lupe zu nehmen Facebook

EU will Apple, Amazon, Google und andere Unternehmen strenger kontrollieren

| 18:23 Uhr | 3 Kommentare

Laut Financial Times strebt die EU eine sogenannte „Hitliste“ mit bis zu 20 Technologie-Unternehmen an, um den Markteinfluss von Apple, Amazon, Google und anderer Unternehmen einzudämmen. EU will Markteinfluss von Tech-Unternehmen eindämmen Die EU möchte dem Markteinfluss großer Tech-Unternehmen eindämmen. Wer allerdings auf dieser „Hitliste“ landet, ist zum aktuel

Datenschutz in iOS 14: Facebook-Finanzchef befürchtet Einbruch der Werbeeinnahmen

| 8:33 Uhr | 4 Kommentare

Facebook hat schon des Öfteren anklingen lassen, dass das Unternehmen mit den geplanten Datenschutzkontrollen von iOS 14 nicht einverstanden ist, da hierdurch personalisierte Werbung stark eingeschränkt werden kann. Nun meldet sich auch Facebook-Finanzchef David Fischer und kritisiert Apples Datenschutzbemühungen. Geplante Anti-Tracking-Funktionen sorgen für Unmut bei Facebook

Facebook will seinen Messenger als Standard-App auf iOS haben

| 19:44 Uhr | 3 Kommentare

Mit iOS 14 hat Apple seine mobile Plattform mehr als je zuvor geöffnet und die Möglichkeit geschaffen, Apps von Drittanbietern als Standardeinstellungen für Mail und den Browser festzulegen. Auf dieser Änderung aufbauend, kritisiert Facebook Apple dafür, dass das Unternehmen nicht auch die Nachrichtenübermittlung unter iOS öffnet. Alles in allem versucht Facebook, Apple unter D

Oculus Quest 2: Facebook kündigt neues All-in-One VR-Headset an

| 23:11 Uhr | 1 Kommentar

Mark Zuckerberg hat auf der Facebook Connect die nächste Version der eigenständigen VR-Brille Oculus Quest vorgestellt. Die zweite Generation des All-in-One VR-Headsets kommt am 13. Oktober für 350 Euro und ist damit 100 Euro billiger als der Vorgänger bei seiner Einführung im Mai 2019. In Deutschland wird die Oculus Quest 2 jedoch vorerst nicht erhältlich sein. Fotocredit: Fac

App Store: Mark Zuckerberg ist der Meinung, dass Apples Verhalten „eine Untersuchung verdient“ hat

| 13:40 Uhr | 6 Kommentare

Nachdem sich Mark Zuckerberg bereits bei einem internen Meeting negativ über Apples App Store Richtlinien geäußert hatte, widmet er sich nun dem Thema erneut. So erklärt der Facebook-Chef gegenüber Axios, dass die App Store Regeln untersucht werden sollten. Damit spielt Zuckerberg auf die derzeitigen kartellrechtlichen Prüfungen an, mit denen sich übrigens auch sein Unternehmen

« »