ios 16

Tesla Apple CarPlay Hack funktioniert jetzt mit jedem Tesla Modell [Video]

| 16:25 Uhr | 0 Kommentare

Der polnische Entwickler Michał Gapiński hat eine neue und verbesserte Version seines „Tesla Android Project“ veröffentlicht, die Apples CarPlay-Erfahrung in mehr Tesla-Fahrzeuge bringt. Laut Gapiński bietet die Version 2022.25.1 eine „100% funktionale CarPlay-Integration für jeden Tesla“ und enthält mehrere neue Funktionen und Fehlerbehebungen. Fotocred

iPhone 14 Pro: Always-On-Display soll iOS 16 Sperrbildschirm-Widgets unterstützen

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Geht es nach der Gerüchteküche, erhalten die iPhone 14 Pro Modelle ein Always-On-Display, das es den Nutzern ermöglicht, Informationen auf einen Blick zu sehen, ohne den Bildschirm durch Antippen aufwecken zu müssen. Der Bildschirm kann in diesem Zustand wichtige Informationen anzeigen. Wie gemacht für den Always-On-Modus, wären die neuen Sperrbildschirm-Widgets von iOS 16. Und

iOS 16 Beta 2: Bearbeitete iMessages werden als neue Nachricht an iPhone-Nutzer mit älterer Software gesendet

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Eine der neuen Funktionen von iOS 16 ist die Möglichkeit, Nachrichten in iMessage zu bearbeiten und zu widerrufen. Diese Funktionen sind jedoch nicht abwärtskompatibel – was bedeutet, dass die Bearbeitungen keine Auswirkungen auf Geräte mit iOS 15 haben. Mit iOS 16 Beta 2 versucht Apple, dieses Problem zu beheben. Löschen und Editieren von Nachrichten ist vom Empfänger abhängi

Apple bestätigt: iPad unter iPadOS 16 keine HomeKit-Steuerzentrale mehr

| 13:00 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nachdem Apple zur WWDC 2022 einen ersten Ausblick auf iPadOS 16 gab, keimten erste Indizien auf, dass das iPad unter iPadOS 16 nicht mehr als HomeKit-Steuerzentrale agieren wird. Diese „Befürchtung“ wird nun bestätigt. iPad unter iPadOS 16 keine HomeKit-Steuerzentrale mehr Apple hat bestätigt, dass das iPad nach der Einführung von iOS 16 , iPadOS 16 , macOS Ve

iOS 16 Beta 2: Das ist neu

| 9:10 Uhr | 5 Kommentare

Seit dem gestrigen Abend steht die iOS 16 Beta 2 auf den Apple Servern bereit. Die Betaphase geht somit in die nächste Runde und eingetragene Entwickler haben ab sofort die Möglichkeit, sich die Beta 2 herunterzuladen und zu installieren. Bis zur finalen Version im Herbst werden noch allerhand weitere Beta-Versionen folgen. Zunächst blicken wir auf die Beta 2 und die enthaltene

Apple veröffentlicht Beta 2 zu iOS 16, iPadOS 16, macOS 13, tvOS 16 und watchOS 9

| 19:14 Uhr | 0 Kommentare

Die WWDC 2022 Keynote und die Vorstellung von iOS 16 und iPadOS 16 liegt nun schon ein paar Tage zurück. Kurz nach dem Event hatte Apple eine erste Beta für die kommenden iPhone- und iPad-Updates veröffentlicht. Am heutigen Abend geht es mit der Beta 2 weiter und eingetragenen Entwickler haben die Möglichkeit, sich wieder intensiver mit der Materie auseinanderzusetzen. Beta 2

iOS 16 Beta 2 soll nächste Woche erscheinen – Public Beta in der 28. KW

| 10:53 Uhr | 1 Kommentar

Etwas mehr als zwei Wochen ist es mittlerweile her, dass Apple im Rahmen der WWDC 2022 einen Ausblick auf iOS 16 gegeben und gleichzeitig die Beta 1 veröffentlicht hat. Nun stellt sich die Frage, wann der Hersteller die Betaphase fortsetzt und die Beta 2 für Entwickler zum Download freigibt. iOS 16 Beta 2 soll nächste Woche erscheinen Wann erscheint die iOS 16 Beta 2? Gibt App

iOS 16: Musikerkennungsfunktion synchronisiert sich mit der Shazam-App

| 21:40 Uhr | 0 Kommentare

Seit der Veröffentlichung von iOS 14.2 im Jahr 2020 verfügt das iPhone über eine integrierte Musikerkennungsfunktion im Kontrollzentrum, die von Shazam unterstützt wird. Mit iOS 16 und auch mit der iOS 15.6 Beta hat die Funktion ein kleines, aber nützliches Upgrade erhalten. Musikerkennungsfunktion synchronisiert mit Shazam-App Wie der Twitter-Nutzer @someone_andrew bemerkt ha

iOS 16 und macOS Ventura: Neue Funktion umgeht lästige CAPTCHA-Abfragen

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

Mit der Veröffentlichung von iOS 16 und macOS Ventura unternimmt Apple Schritte, um die lästigen CAPTCHAs im Internet zu reduzieren. Mit einem CAPTCHA-Test wird ermittelt, ob ein Online-Nutzer wirklich ein Mensch und kein Bot ist. Eine neue Funktion namens „Private Access Tokens“ verwendet eine Kombination von Details über das Gerät und die Apple ID, um einer Websei

iOS 16: iMessage und andere Apps können automatisch Währungen, Temperaturen und mehr konvertieren

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

iOS 16 wird eine Reihe von neuen Funktionen mit sich bringen. Obwohl der überarbeitete Sperrbildschirm das Highlight des Updates darstellt, bietet Apple noch einige weitere praktische Neuerungen, darunter eine Funktion für die Einheiten-Konvertierung in iMessage, Notizen, Mail, Kalender und weiteren Apps. Fotocredit: Apple iOS 16 hat eine systemweite Einheiten-Konvertierung Mit

»