iphone angeblich bald bei China Mobile

| 8:08 Uhr | 0 Kommentare

iphoneEnde Oktober berichteten wir davon, dass das iphone endlich in China angekommen ist und dort durch den Mobilfunkbetreiber Unicom vertrieben wird. China Unicom prognostizierte, einigen Meldungen zufolge, 5 Millionen verkaufte Iphones in den nächsten drei Jahren. Offiziell wird das iphone 3GS 32GB in China für 6.999 Yuan angeboten, dies entspricht knapp 700 Euro. Ersten Berichten zufolge, verlief der iphone Start in China allerdings holprig. Die sonst üblichen langen Schlangen bei einem Produktstart aus dem Hause Apple blieben schlichtweg aus.

Nun hat sich ein Sprecher von China Mobile zu Wort gemeldet und sich dahingehen geäußert, dass sich China Mobile immer noch mit Apple in Gesprächen bzgl. des iphones befinde.

Den Chinesen soll es recht sein, denn Konkurenz belebt das Geschäft. Vielleicht erleben wir im Land der aufgehenden Sonne bald einen Preisrutsch der iphone Preise und somit höhere Absatzzahlen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen