Apple iPhone 4G – kleiner Hinweis auf „Video Calls“

| 6:51 Uhr | 0 Kommentare

iphoneFalls Apple seinen bisherigen Aktualisierungsrhythmus für das iPhone beibehält, so ist mit der nächsten iPhone Generation im Juni oder Juli zu rechnen. In den letzten Jahren war es zudem so, dass der Hersteller aus Cupertino zwei, drei Monate vorher die neue iPhone OS Version (dieses Jahr iPhone OS 4) vorgestellt hat. So konnten sie Entwickler mit dem neuen OS beschäftigen und ihre Applikationen entsprechend anpassen. Zu den Spezifikationen zum iPhone 4G hat sich Apple, wie sollte es anders sein, bisher noch nicht offiziell geäußert.

Durch die Gerüchteküche geistern allerdings seit Wochen einige Funktionen des kommenden iPhone. Neben einem OLED Display, könnte das neue Apple Smartphone auch eine 720p Auflösung, sowie eine Frontkamera mit sich bringen (wir berichteten).

Nun gesellt sich ein kleiner neuer Hinweis hinzu. Wie Tuaw.com berichtet, hat O2 UK „Video Calls“ als Schlüsselfuktion für das kommende iPhone gelistet. Die Preise für Videotelefonate sollen mit den normalen Gesprächen identisch sein. Ob O2 tatsächlich Informationen zum nächsten iPhone besitzt oder sich „nur“ auf Eventualitäten vorbereitet.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen