Statistik zur Verbreitung von mobilen Betriebssystemen: iOS, Symbian, Android

| 14:42 Uhr | 6 Kommentare

Eine vor wenigen Tagen veröffentlichte Analyse gibt in Form verschiedener Statistiken und einer anschaulichen Infografik einen Überblick darüber wie die mobilen Betriebssysteme sich weltweit verteilen. Wo glaubt ihr ist iOS (iPhone OS) am weitesten verbreitet, wie schlägt sich Nokia´s Symbian OS und auf der Welt finden wir die meisten Android basierten Smartphones oder BlackBerry´s ? Basierend auf der mobilen Webnutzung der verschiedenen Smartphones in den verschiedenen Ländern und Kontinenten wurden die Ergebnisse erfasst. Diese spiegeln zwar nicht zu 100 Prozent den tatsächlichen Wer wieder, dürften allerdings sehr dich dran sein und aufzeigen, wo auf der Welt welches Endgerät für die mobile Webnutzung genutzt wird.

mobile_os1

Ein Blick auf die Weltkarte verrät, dass diese derzeit von zwei Systemen dominiert wird. Während das iPhone mit iOS in Nordamerika, Australien / Ozeanien und Europa bevorzugt genutzt wird, kann Symbian OS in Südamerika, Afrika und Asien punkten. Weltweit liegt Symbian OS mit ca. 33 Prozent auf Platz 1, Platz 2 belegt iOS, Platz 3 BlackBerry OS und Platz 4 Android OS. (Die iOS Daten beinhaltet iPhone und iPod touch, nicht jedoch das iPad.)

mobile_os2
Blicken wir ein wenig detaillierter auf die verschiedenen mobilen Betriebssysteme und die Verteilung auf die einzelnen Länder. Apples iOS führt 30 Ländern das Ranking an. In 21 Ländern kommen mehr als 50 Prozent des Web-Traffics von iPhone und iPod touch. (via)

Top 5 Länder für iOS
Canada, 83.7%
Cuba, 77.2%
Switzerland, 76.7%
Australia, 72.5%
Ireland, 69.7%

Android wächst zwar stark, kann allerdings derzeit nur in einem Land mehr als 50 Prozent des mobilen Datenverkehrs für sich verbuchen.

Top 5 Länder für Android OS
South Korea, 78.3%
Austria, 27.3%
Taiwan, 26.5%
Denmark, 25.3%
Slovenia, 24.0%

Symbian führt das mobile Betriebssystem in mehr als 100 Ländern an, in 75 Ländern ist das OS für mehr als 50 Prozent des Datenverkehrs verantwortlich

Top 5 Symbian OS
Chad, 94.0%
Libya, 93.9%
Sudan, 92.9%
Iraq, 90.1%
Oman, 88.3%

BlackBerry OS führt die Statistik in vier Ländern an. Nur in der Dominikansichen Republik entfallen mehr als 50 Prozent des mobilen Web-Traffics auf BlackBerry OS.

Top 5 BlackBerry OS
Dominican Republic, 57.1%
Guatemala, 45.4%
United Kingdom, 40.4%
Colombia, 38.9%
El Salvador, 37.54%

Kategorie: iPhone

Tags: , , , ,

6 Kommentare

  • Maggot

    Was für ein Fake, wie sehen die richtigen Mobilfunk-Statistiken aus? Einen mp3 Player mit reinzunehmen ist ja wohl, entschuldigen Sie, „Beschiss“ !

    04. Dez 2010 | 16:36 Uhr | Kommentieren
  • Ronny

    Es geht ja nicht um die nutzung der Mobiltelefone, sondern um die Betriebsysteme.

    von dem her, sehe ich nicht wirklich ein beschiss 😉

    04. Dez 2010 | 17:17 Uhr | Kommentieren
  • Henry

    ich sehe auch kein beschiss zumL Pple wen man den ipod rausnehmen würde nur das iphone hätte und due anderen systemw haben ja viel mehr verschiedene handy

    05. Dez 2010 | 8:58 Uhr | Kommentieren
  • dave

    Ich bin da geteilter Meinung…die anderen Betriebssysteme beziehen sich nur auf Handy…auch wenn diese Betriebssysteme auch mehreren Handy von mehreren Herstellern sind sollte man den iPod touch aus der Statistik entfernen, da es eine Statistik über die Betriebssysteme von HANDYS ist…

    05. Dez 2010 | 9:51 Uhr | Kommentieren
  • SILENTChris

    Hmm, wer lesen kann ist klar im Vorteil wie es so schön heißt… „mobilen Betriebssysteme“ && „Endgerät für die mobile Webnutzung“

    Bezieht sich also auf webfähige mobile Geräte. Wenn es einen webfähigen Apple iHairdryer mit iOS drauf geben würde kônnte er ohne Probleme mit in die Statistik 😉

    05. Dez 2010 | 14:31 Uhr | Kommentieren
  • axels

    Mhh, habe grade fast Staunen können, aber dann sah ich, dass die Seite sich um Apple handelt…;)

    Wie lange gibts schon Smartphones von Nokia oder WinMobile?? Und wie lange gibt es wohl iphone??? Also, bitte!!! Nehmt die rosarote Brille ab;) Laut anderen Quellen ist bekannt, dass Android z.B. schon längs IOS überholt hat.

    es gibt noch mehr Quellen, die sind auch neutral…einfach googlen.

    07. Dez 2010 | 20:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen