Apple lässt Remote 2.1 für iPhone, iPad und iPod touch frei

| 20:25 Uhr | 0 Kommentare

remote21
Zu später Stunde am Mittwoch Abend hält Apple noch ein kleines Präsent für alle iPhone, iPad und iPod touch Besitzer parat. Remote 2.1 steht im App Store bereit und kann von Usern der genannten iOS Geräten von den Apple Servern heruntergeladen werden.

Mit Remote könnt ihr iTunes und AppleTV via iPad, iPhone und iPod touch über das heimische WiFi-Netz steuern. Ihr könnt Alben, Titel und Wiedergabelisten genau wie am Computer auswählen. Verwende die Tastatur des iOS Gerätes und per Fingertipp können die entsprechenden Inhalte abgespielt werden.

Neben allgemeinen Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung bietet Remote 2.1 ab sofort AirPlay-Unterstützung für Videos, um von iTunes auf Ihrem Computer das Streamen von Videos auf einen Apple TV zu steuern. Zudem unterstützt die App die Wiedergabe von Webradio über iTunes auf eurem Computer. Darüberhinaus heißt es in der Updatebeschreibung von Remote 2.1: Mit iTunes auf Ihrem Computer die Wiedergabe von im iTunes Store ausgeliehenen Filmen und TV-Sendungen steuern; Beheben von Problemen beim Verbinden mit einer iTunes-Mediathek oder einem Apple TV.

Die App ist 15.1MB groß und erfordert iOS 3.1.2.

Kategorie: App Store

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen