Apple löst Google als wertvollste Marke ab

| 8:42 Uhr | 0 Kommentare

Für Apple gab es in den letzten Jahren fast nur eine Richtung. In regelmäßigen Abständen vermeldet das Unternehmen Verkaufs-, Umsatz und Gewinnrekorde. Einer aktuelle Studie zufolge, kann sich Apple ab sofort auch wertvollste Marke der Welt nennen, so zumindest die Einschätzung der US Analysten von Millard Brown. Nach vier-jähriger Regentschaft von Google hat sich der Hersteller aus Cupertino nun am Suchmaschinenriesen vorbei geschoben und führt die Top 100 Liste der wertvollsten Brandz nun an.

apple_marke
Mit einem Wert von knapp 154 Milliarden US Dollar und einem Zuwachs von 84 Prozent liegt Apple nun vor Google und einem Wert von 111,5 Milliarden US Dollar. Den letzten Platz auf dem Treppchen kann IBM für sich verbuchen. Mit einem Zuwachs von 17 Prozent kommt IBM auf einen Wert von 101 Milliarden US Dollar. Die folgenden Plätze können McDonalds (81 Milliarden US$), Microsoft (78 Milliarden US$), Coca Cola (74  Milliarden US$) und AT&T (70  Milliarden US$) belegen.

Das erste deutsche Unternehmen ist die „Deutsche Telekom“ auf Platz 53 und knapp 30 Milliarden US$ Markenwert. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.