Skype-Video zeigt native iPad-App

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Die Skype-App ist zweifelsfrei eine der ältesten und beliebtesten Apps im App Store. Mittlerweile in Version 3.0.1 vorliegend, bietet sie Millionen Skype-Nutzern eine adäquate Möglichkeit, den Video- und Chat-Dienst auf dem iPhone zu nutzen. Wer allerdings Skype auf seinem iPad nutzen möchte, dem bleibt derzeit keine andere Möglichkeit, als die iPhone-App hochzuskalieren, was nicht wirklich zur Steigerung der Bildqualität beiträgt. Eine native Skype iPad-App sucht man noch vergebens. Doch dies könnte sich schon bald ändern.

Die Macher von Skype haben am gestrigen Tag im offiziellen YouTube Account ein Promovideo veröffentlicht, welches die Skype App auf dem iPad zeigte. Kurz danach wurde es allerdings wieder zurück gezogen. Die Kollegen von RazorianFly konnten das Video sichern und neu bei YouTube einspielen. Das 77 Sekunden lange Video zeigt die wichtigsten Skype Features auf dem iPad. Videotelefonie, Kontaktübersicht, normale Chats alles scheint an Bord. Jetzt muss die App nur noch im App Store aufschlagen.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen