Sims teils kostenlos teils reduziert im App Store, The Sims Social für Facebook erschienen

| 10:23 Uhr | 2 Kommentare

sims
In der vergangenen Woche konnten wir uns auf der Gamescom in Köln einen ersten Eindruck von „The Sims Social“ (für Facebook) verschaffen. Bereits wenige Tage später wurde das Spiel für jedermann auf dem sozialen Netzwerk online gestellt, zwischendurch hat „The Sims Social“ noch den Gamescom Award für das beste Browserspiel erhalten. Sims Sozial kann komplett kostenos gespielt werden, für ein schnelleres Vorankommen, können virtuelle Gegenstände gegen echtes Geld gekauft werden.

Ob Sims Sozial für Facebook der Grund dafür ist, dass Electronic Arts die iOS Pendants aktuell im Preis reduziert oder gänzlich kostenlos anbietet, ist nicht überliefert. „Die Sims 3 Reiseabenteuer“ ist derzeit kostenlos zu haben, für „Die Sims 3 Traumkarrieren“ und „Die Sims 3“ fallen jeweils 79 Cent an.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Uta

    Wenn man versucht „Die Sims 3 Reiseabenteuer“ zu laden, wird man seit mehreren Stunden mit der Nachricht abgespeist, dass die App gerade bearbeitet werde, und ein Laden nicht möglich sei.

    23. Aug 2011 | 11:54 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Dann kostet sie bald wieder was.

    23. Aug 2011 | 12:38 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen