iOS 5 Zeitungskiosk: Verleger sehr zufrieden

| 9:02 Uhr | 1 Kommentar

Mit iOS 5 bringt Apple mehr als 200 neue Funktionen auf iPhone, iPad und iPod touch. Zehn der wichtigsten neuen Features hat Scott Forstall sowohl auf der WWDC 2011 als auch der Let´s talk iPhone Keynote präsentiert. Eine der neuen Funktionen ist Newsstand bzw. im deutschen Sprachgebrauch „Zeitungskiosk“.

apple_newsstand
Newsstand ist ein leicht zu verwaltendes Bücherregal, das Titelbilder aller Zeitungs- und Magazin-Abonnements an einem Ort anzeigt.  Ein neuer Bereich im App Store beinhaltet ausschließlich Zeitungs- und Zeitschriften-Abonnements und ermöglicht es Anwendern, schnell die beliebtesten Zeitungen und Magazine der Welt zu finden. Solltet ihr euch für ein Abonnement entschließen, erscheinen neue Ausgaben in Newsstand und werden automatisch im Hintergrund aktualisiert, um immer die aktuellste Ausgabe sowie die jüngsten Titelbilder darzustellen.

Während die Abo-Zahlen von Zeitschriften in den letzten Monaten eher hinter den Erwartungen der Verleger zurückblieben, scheint nun mit dem neuen Zeitungskiosk neuer Schwung in die Angelegenheit zu kommen. Zwar waren diese Abonnements auch schon im iBookstore zu finden, doch durch die prominentere Listung und durch den eigenen Store, werde diese nun deutlich besser vom Endverbraucher angenommen, so macnn. Innerhalb der ersten Tage konnten die Publisher eine deutliche Steigerung bei den Download-Zahlen verzeichnen. Bei Exact Editions lagen die Zahlen 14x höher als zuvor. Auch die Umsatzbeteiligung von 30 Prozent für Apple, scheint die Verleger nicht davon abzuhalten, ihre Zeitschriften über den neuen Kiosk anzubieten.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Oliver

    Hallo,
    Kommen bei dem Zeitungskiosk (IPhone) auch Zeitschriften in
    deutscher Sprache?

    Vg

    05. Nov 2011 | 23:32 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen