iPhone 4S: knapp 30 Millionen verkaufte Geräte im Weihnachtsquartal, knappe Lagerbestände

| 9:07 Uhr | 0 Kommentare

iphone4s_2Aktuell lässt sich das iPhone 4S unter anderem im Apple Online Store bestellen, die Lieferzeit beträgt derzeit „Versandfertig in: 1 – 2 Wochen“. Glaubt man den jüngsten Einschätzungen der Analysten, so dürfte sich die Wartezeit, insbesondere in der Vorweihnachtszeit, nicht wirklich verbessern. Knapp 30 Millionen iPhone 4S sollen im laufenden Quartal den Besitzer wechseln.

Analyst Mark Moskowitz von J.P. Morgan hat kürzlich eine Einschätzungen für Investoren abgegeben, in dem er dem Weihnachtsmann empfiehlt, viel Platz für das iPhone 4S zu lassen. Nachdem Moskowitz zunächst mit 25,3 Millionen verkaufter iPhones gerechnet hat, rechnet er mittlerweile mit 28 Millionen iPhones im Weihnachtsquartal. Weiter heißt es in seiner Einschätzung, dass die US-Provider von der sehr hohen Nachfrage des iPhone 4S überrascht seien. Zudem verkaufen sich das iPhone 4 und das iPhone 3GS nach wie vor blendend.

Nachdem Apple im Juni-Quartal mit 20,34 Millionen verkaufter iPhones einen Rekord verbuchen konnte, dürfte dieser im laufenden Quartal deutlich überboten werden. Insgesamt rechnet Moskowitz bei Apple mit 38,69 Milliarden US Dollar Umsatz und 9,87 US Dollar Gewinn pro Aktie im 4. Quartal 2011.

Telekom, o2 und Vodafone
Auch die deutschen Provider Deutsche Telekom, o2 und Vodafone können sich nicht über eine schlechte iPhone 4S Nachfrage beklagen. Bei der Telekom lassen sich alle sechs iPhone 4S Modelle bestellen, je nach Modell müsst ihr zwischen einer und drei Wochen bis zur Auslieferung warten. Bei Vodafone und o2 liegt die Lieferzeit je nach Modell bei ca. einer Woche. (via)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen