iPhone 4S kommt nach Brasilien, Russland, Taiwan und Südafrika

| 11:51 Uhr | 0 Kommentare

iphone4s_2
Vor mittlerweile zwei Monaten wurde das iPhone 4S im Rahmen der Lets talk iPhone Keynote vorgestellt. Seit knapp zwei Monaten lässt sich das neue Apple iPhone in Deutschland, den USA und fünf weiteren Ländern als iPhone 4S ohne Vertrag und als iPhone 4S mit Vertrag bestellen. Im Laufe der letzten Wochen wurde das Gerät in zahlreichen weiteren Ländern eingeführt. Mittlerweile ist das iPhone 4S zudem unter anderem in Italien, Belgien, Holland, Schweiz und Österreich verfügbar. Apple hat sich beim iPhone 4S einen straffen Plan vorgenommen, um möglichst schnell in vielen Ländern mit dem neuen Smartphone präsent zu sein.

In den kommenden Wochen führt Apple diesen Weg fort. Auch wenn Apple noch keine Pressemitteilung veröffentlicht hat, haben Mobilfunkprovider bereits die Einführung des iPhone 4S in weiteren Ländern angekündigt. Der nächste große Tag wird demnach der 16. Dezember 2011. Zwei große Märkte werden ab diesem Tag bedacht. Das iPhone 4S wird am 16.12. unter anderem das Licht der Welt in Brasilien und Russland erblicken.

So hat z.B. der brasilianische Provider Claro das iPhone 4S für diesen Tag angekündigt. Auch in Russland haben bereits zahlreiche Wiederverkäufer diesen Tag als iPhone 4S Tag angekündigt. Neben Brasilien und Russland wird das iPhone 4S am 16. Dezember auch in Taiwan, Südafrika, den Philippinen, Malaysia und Saudi-Arabien an den Start gehen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen