Chronicwire: iOS 5.1 Gold Master steht intern bereit, neue Funktionen

| 21:32 Uhr | 8 Kommentare

Pünktlich einen Tag vor dem iPad 3 Event meldet sich mal wieder Chronicwire zu Wort. Chronic, der eine gute Apple Gerüchte Historie vorweisen kann (im letzten Jahr zeigte Chronic z.B. vor der iPhone 4S Ankündgung die „iPhone 4S OtterBox“), vermeldet, dass Apple intern bereits die iOS 5.1 Gold Master bereit steht.

Dem Bericht zufolge hat Apple die iOS 5.1 GM in den letzten drei Wochen intensiven Tests unterzogen. Neben Apple internen Tests auf dem Apple Campus in Cupertino hätte auch diverse Mobilfunkprovider und Partner die Möglichkeit gehabt die iOS 5.1 GM zu testen.

Den Entwicklerversionen von iOS 5.1 ist zu nehmen, dass die finale Version von iOS 5.1 unter anderem den 3G-Schalter für das iPhone 4S, neue Hintergrundbilder und die Möglichkeit zum Löschen von Fotostream-Fotos bringen soll. Zudem heißt es, Siri werde bald japanisch sprechen und eine leichtere Zugriffsmöglichkeit für die Kamera soll den Lockscreen erreichen. Zudem soll iOS 5.1 zwei weitere Funktionen besitzen, die öffentlich noch nicht bekannt sind.

Die Gold Master zu iOS 5.1 soll die Build 9B176 tragen, gleichzeitig seien bereits leicht verbesserte Builds im Umlauf, die die Basis für iOS 5.1.1 darstellen könnten.

Kategorie: Apple

Tags: ,

8 Kommentare

  • Stonie

    Das mit dem Zugriff für die Kamera über den lockscreen geht doch schon!! Oder was meint ihr?

    06. Mrz 2012 | 22:24 Uhr | Kommentieren
  • Stonie

    Ahh, sry! Dank dir!

    06. Mrz 2012 | 22:49 Uhr | Kommentieren
  • Tester

    Mir ist grade aufgefallen das Siri nicht geht Kann es sein eventuell wegen ios 5.1 neue funktionen für Siri??

    06. Mrz 2012 | 23:25 Uhr | Kommentieren
  • Guest

    ich bin DEV Nutzer und es gibt noch keine 5.1 GM. Warum auch, wenn die nächsten Tage bzw morgen die 5.1 offiziell kommt. Dann wär sie schon vor einer Woche als GM kommen müssen, wie sonst auch !

    07. Mrz 2012 | 7:43 Uhr | Kommentieren
  • tobbis

    Nicht wirklich was sinnvolles oder neues dabei. Wenn wenigstens ein paar Neuerungen für Siri erwähnt worden wären, aber die Kamerafunktion brauch kein Mensch. 3G kann ich aktuell auch via JB an- und ausschalten. Hintergrundbilder kann man sich zu Hauf aus dem Internet laden, etc…

    07. Mrz 2012 | 9:44 Uhr | Kommentieren
  • dc

    Siri auf Japanisch? Klasse!

    シリちゃん、明日の天気はどう?

    Würde mir gefallen.

    07. Mrz 2012 | 18:24 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Komisch auf meinen iPhone 4S sind die neuen Hintergrundbilder nicht drauf! Beim iPad 2 aber schon. Echt merkwürdig

    08. Mrz 2012 | 1:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen