iOS 5.1: Fotos einer unveröffentlichten Version aufgetaucht

| 10:37 Uhr | 2 Kommentare

Seit November 2011 tüftelt Apple nun schon an iOS 5.1 herum. Drei Betaversionen hat der Hersteller aus Cupetino seitdem für registrierte Entwickler freigegeben. Seit der dritten iOS 5.1 Beta Anfang Januar ist es ruhig geworden, um das erste große Update zu iOS 5. Nachdem wir zunächst daran geglaubt haben, dass Apple das Update halbwegs zeitnah veröffentlicht, scheint es nun so, als ob der Hersteller aus Cupertino die finale Version von iOS 5.1 Anfang März zusammen mit dem iPad 3 freigibt. Nun sind Fotos einer bisher unveröffentlichten iOS 5.1 Version aufgetaucht, die ein paar neue Hinweise bringen.

Die Webseite blogdoiPhone hat Fotos einer Vorabversion ins Internet gestellt, die der Blog zugespielt bekommen haben will. Eine Neuerung betrifft den Lockscreen. Wurde der Kamerbutton bis dato über einen Doppelklick im Lockscreen aufgerufen, soll dieser mit der neuen Version standardmäßig eingeblendet sein. Wird der Button nun mit einer „Streich-Geste“ nach oben geschoben, ermöglicht dies den direkten Zugriff auf die Kamera-App.

Eine zweite Entdeckung die der Blog gemacht hat, ist die Siri Erweiterung für die japanische Sprache. Im Siri-Einstellungsmenü kann ab sofort „Japanisch“ ausgewählt werden. Die Tatsachen, das Apple Siri um Japanisch erweitert, verriet uns der digitale Sprachassistent erst vor wenigen Tagen selbst.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

2 Kommentare

  • Gaga

    hoffentlich nicht!!! Ich will nicht immer auf die Camera Button kommen & finde die Größe des aktuellen Sliders einfach am besten

    17. Feb 2012 | 13:47 Uhr | Kommentieren
  • meulto

    leider ist es jetzt so gekommen und das Einzige was man dagegen tuen kann
    ist in den Einschränkungen die Kamera ganz zu deaktivieren

    15. Mrz 2012 | 9:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen