Mobilfunkmarkt: Apple macht 73 Prozent Gewinn mit 8,8 Prozent Marktanteil

| 11:03 Uhr | 5 Kommentare

Apple kann mit verhältnismäßig wenig Marktanteil das größte Stück Kuchen bei den Handy-Gewinnen für sich verbuchen. Jüngsten Erkenntnissen zufolge kann sich Apple aktuell 8,8 Prozent Marktanteil im Mobilfunkmarkt sicher, mit diesen weniger als 10 Prozent Marktanteil kassiert Apple jedoch 73 Prozent aller Gewinne.

Bis zur Vorstellung des Apple iPhone 4 lag der Gewinn bei den Mobiltelefonherstellern pro Quartal knapp unter 6 Milliarden Dollar. In den letzten zwei Jahren sprangen die Gewinne auf knapp 15 Milliarden US Dollar, iPhone 4 und iPhone 4S sei dank. Allein Apple ist für diesen riesigen Gewinnsprung verantwortlich.

Einzig und allein Samsung hat es bei den großen Mobiltelefonherstellern geschafft im letzten Quartal Gewinne einzufahren.Von den ehemaligen Branchengrößen Noka, Sony Ericsson, LG, RIM und HTC ist kaum noch was zu sehen. Als Beispiel musste Nokia im letzten Quartal 1,2 Milliarden Dollar Verlust verbuchen. (via)

5 Kommentare

  • Apple nervt

    Auch wenn ich Apple-Produkte liebe, komme ich mir bei solchen Zahlen verarscht vor. Das ist doch der eindeutige Beweis dafür, dass die Produkte von Apple überteuert sind und wir sind die dummen, die sich das Gefallen lassen. Wollte meiner Freundin gestern auch ein iPhone gönnen, aber die Dinger sind einfach zu teuer. Schade, ich hoffe jedoch, dass durch die Konkurrenz zu Samsung sich Apple da endlich mal bewegt, darum bin ich als Apple-Fach auch froh, dass Samsung gestern ein so tolles Smartphone vorgestellt hat. Konkurrenz belebt nun einmal das Geschäft.

    04. Mai 2012 | 11:25 Uhr | Kommentieren
    • Apple nervt

      Meine Apple-Fan, nicht Apple-Fach….

      04. Mai 2012 | 11:26 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Wieso steht HTC soweit oben ? Kann mir garnicht vorstellen, dass die mehr Gewinn machen als Apple. Oder habe ich grad einen Denkfehler eingebaut ?

    04. Mai 2012 | 12:14 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Verstehe ich auch nicht. Freue mich über Aufklärung.

      04. Mai 2012 | 12:19 Uhr | Kommentieren
      • kingofapps10

        es geht nicht darum WO die Firma im Diagramm steht, sondern WIE GROSS der farbige Anteil der jeweiligen Firma am ganzen Balken ist…

        04. Mai 2012 | 16:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen