Konzept: Multi-Tasking in iOS 6

| 10:22 Uhr | 5 Kommentare

Es ist faszinierend, wie intensiv sich der ein oder andere Fan oder Designer mit Apple und möglichen zukünftigen Produkten aus Cupertino beschäftigt. Das ganze Jahr über tauchen immer mal wieder Mockups und Konzepte zu Hardware und Software auf. Nachdem es in den letzten Tagen vermehrt um das iPhone 5 ging (hier und hier nachzulesen) taucht nun ein Konzept auf, welches sich mit dem Multitasking unter iOS 6 beschäftigt.

Brentcas aus dem The Verge Forum hat sich Gedanken dazu gemacht, wie Apple die Bedienung der Mult-Tasking-Leiste vereinfachen könnte. Der Doppelklick auf den Homebutton führt aktuell dazu, dass im unteren Fünftel des Displays die Multi-Tasking-Leiste (einzelig) erscheint und dem Nutzer die Möglichkeit bietet, auf andere Apps oder z.B. auf die Bedienelemente des iPod zuzugreifen.

Brentcas setzt da an, dass Apple die Multi-Tasking-Leiste zweizeilig gestalten sollte und so mehr Icons oder Elemente unterbringen kann. Zweimal vier Icons würden deutlich mehr Möglichkeiten schaffen, so der Nutzer. Natürlich greift Brentcas auch den Schnellzugriff auf wichtige Einstellungen auf. Am oberen Bildschirmrand wünscht er sich den schnellen und einfachen Zugriff auf den Flugzeugmodus, Bluetooth, WiFi und die UMTS.

Multi-Tasking-Leiste hin oder her. Die meisten Nutzer wünschen sich den Schnellzugriff auf wichtige Einstellungen, genau wie bei Android oder in der Jailbreak-Szene.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Dave

    Der schnellzugriff zu WLAN und UMTS am oberen bildschirmrand ist längst überfällig. Es nervt immer wieder erst zu den Einstellungen zu gehen um sich dort durch die Menüpunkte zu wühlen. Vor allem wenn man 3G ausschalten möchte. Das ist so lästig und dauert manchmal zu lange. Mit iOS 6 bitte schnell nachlegen.

    15. Mai 2012 | 12:43 Uhr | Kommentieren
    • Fe

      Ganz deiner Meinung, nur könnte ich mir vorstellen das Samsung und Apple auch daraus wieder einen Patentstreit machen…

      15. Mai 2012 | 13:14 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    Schnellzugriff ist der absolut richtige Schritt!

    Ob die doppelte Multitaskingleiste sein muss..
    Mir macht es nichts einmal nach links zu wischen um an die anderen Applikationen zu kommen.
    Aber ein brightness slider wäre mal eine gute Idee, gibt’s schon ewig im Cydia

    15. Mai 2012 | 14:45 Uhr | Kommentieren
  • w01f

    @Dave: Einer der Hauptgründe für einen Jailbreak soweit ich iPhone-Nutzer höre.

    15. Mai 2012 | 16:08 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Mir ist schon bewusst, dass der JB eine Option wäre. Jedoch möchte ich keinen auf mein iPhone haben. Ich hatte mal einen, dadurch hat mein iPhone gesponnen und seitdem möchte ich keinen mehr haben. Vermisse ihn auch nicht, wenn ich ehrlich bin 😉

      15. Mai 2012 | 19:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.