Telekom LTE: 50 deutsche Städte sind bereits versorgt

| 10:06 Uhr | 7 Kommentare

Die Deutsche Telekom, o2 und Vodafone rüsten dieser Tage fleißig deutsche Städte mit der vierten Mobilfunkgeneration aus. Der Rosa Riese aus Bonn hat nun bekannt gegeben, dass insgesamt 50 deutsche Städte mittlerweile mit LTE ausgestattet sind. Bis Ende 2012 sollen insgesamt 100 deutsche Städte mit LTE und 100MBit/s Übertragungsgeschwindigkeit ausgerüstet sein. Hier findet ihr eine Übersichtsseite, welche Regionen schon mit LTE erschlossen sind.

Wie T-Mobile per Pressemitteilung bekannt gegeben hat, bietet die Telekom als einziger Netzbetreiber Übertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s über LTE in 50 deutschen Städten. In den letzten Tagen sind Berlin, Bremen, Bochum und Stuttgart hinzugekommen. Zusätzlich zu den vier genannten Städten sind auch Augsburg, Hanau, Berlin, Hannover, Bielefeld, Heidelberg, Bochum, Heilbronn, Bonn, Hildesheim, Braunschweig, Kaiserslautern, Bremen, Karlsruhe, Celle, Kassel, Darmstadt, Koblenz, Dortmund, Köln, Duisburg, Leipzig, Düsseldorf, Ludwigshafen, Erfurt, Mainz, Essen, Mannheim, Frankfurt a. M., Mönchengladbach, Freiburg, München, Friedrichshafen, Münster, Fulda, Neumünster, Gera, Oberhausen, Gießen, Oldenburg, Göttingen, Paderborn, Gütersloh, Pforzheim, Hagen, Stuttgart, Halle (Saale),Velbert, Hamburg und Wolfsburg mit 4G/LTE versorgt.

Darüberhinaus hat sich die Telekom verpflichtet, LTE in ländlichen Regionen anzubieten. In einer anderen Variante von Telekom LTE sind Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s möglich. Auf diese Art und Weise sollen Schritt für Schritt solche Gebiete mit Internet versorgt werden, die bisher nicht mit Breitbandinternet versorgt sind.

Hier gibt es alle weiteren Informationen zu LTE bei der Telekom

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

7 Kommentare

  • Super Luigi

    Aber wenn ich da richtig informiert bin, profitiert man als Einwohner in den genannten Stadten nicht automatisch von den neuen hohen Ubertragungsraten, oder? Mit dem standradmassigen Datenplanen kommt man doch noch nicht in den Genuss von LTE, sondern muss ein Extrapakte dazukaufen oder wie ist das?

    05. Jul 2012 | 10:32 Uhr | Kommentieren
  • Breitbandopfer

    Gratulation Telekom !
    Aha ! Die 50 Städte gehören also zu dem strukturschwachen Raum die die Telekom zuerst mit LTE versorgen wollte, um dort die Breitband Defizite zu beseitigen !
    Gratulation……..komisch…gut ich wohn in einem Dorf abseits der Städte.
    Nach Telekom Klassifikation lebe ich nicht in eine „strukturschwachen Raum“ mit ner Million Einwohner/qm²…………

    Schlechter gehts nimmer !

    05. Jul 2012 | 11:28 Uhr | Kommentieren
    • Opfer 2

      das is alles ein witz was die da treiben, da heißt es immer die „strukturschwachen Raum“ bekommen LTE und was passiert, genau das Gegenteil.
      in meinem Heimatort hat man nicht mal normalen empfang mit Telekom oder irgendeinen anderen Betreiber!!!
      Sehr schwach was die da von sich geben

      05. Jul 2012 | 13:59 Uhr | Kommentieren
      • benjis90

        Schaut mal auf http://bit.ly/MO9euq vorbei, da sieht man die ganzen Gebiete, die u.a. mit LTE von der Telekom versorgt werden – was sieht man? Hauptsächlich Gebiete, die nicht allzu dicht bevölkert sind – der Rest wird nach und nach ausgestattet – da spielt natürlich auch der Gewinnaspekt eine Rolle 😉

        Link angepasst.
        Der Macerkopf

        06. Jul 2012 | 13:56 Uhr | Kommentieren
  • Dustin

    Wenn ich ehrlich bin Essen Oberhausen und Dorsten, Marl, Recklinghausen so wie Gelaenkirchen Bieten Telekom auch schon LTE an und es ist auch Verfügbar 😀

    05. Jul 2012 | 11:34 Uhr | Kommentieren
    • Dustin

      *Gelsenkirchen

      05. Jul 2012 | 11:40 Uhr | Kommentieren
  • Dome

    @Breitbandopfer
    Ja diese Entscheidung der Telekom fand ich auch irgendwie verstörend, aber da ich in einer dieser Städte lebe, auch noch in einer Gegend mit zum Teil BESCHISSENEM Internet, freue ich mich über diese Entwicklung. ^^

    05. Jul 2012 | 12:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.