US-Behörde: iMessage lässt sich nicht „abfangen“

| 21:28 Uhr | 7 Kommentare

imessage_dea

Während sich WhatsApp schon des öfteren mit Sicherheitsproblemen auseinander setzen musste, scheint Apple diese Probleme bei iMessage nicht zu kennen. In einem internen Dokument beklagt sich eine US-Behörde darüber, dass sich iMessages nicht abfangen lassen.

Laut einem internen Dokument der Drug Enforcement Administration (Drogenvollzugsbehörde; eine Strafverfolgungsbehörde, die dem US Justizministerium unterstell ist), ist es aufgrund der Verschlüsselung nicht möglich, Nachrichten, die über iMessage versandt werden, abzufangen. Im Kampf gegen den Drogenschmuggel werde Telefongespräche abgehört oder Kurznachrichten abgefangen.

Das Dokument, welches Cnet vorliegt, zeigt, dass es der Strafverfolungsbehörde trotz richterlicher Genehmigung nicht möglich war, eine iMessage zu entschlüsseln. Bei Nachrichten, die als SMS verschickt werden, ist dies möglich.

Bereits im Jahr 2011 als Apple iMessage einführte, gab das Unteernehmen an, dass iMessages verschlüsselt werden. Laut Apple werden täglich mehr als 2 Milliarden iMessages versandt.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

7 Kommentare

  • Gast

    Endlich mal eine gute Innovation. Jetzt werd ich guten Gewissens iMessage weiter empfehlen und benutzen.

    04. Apr 2013 | 22:19 Uhr | Kommentieren
  • Ray

    Da meckern alle, Apple bringt keine Innovationen mehr ^^ Alle wollen immer neues Design, neue Features etc… aber ein sicheres Messaging ist mal wirklich was brauchbares 🙂

    04. Apr 2013 | 23:05 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Geil!

    05. Apr 2013 | 1:20 Uhr | Kommentieren
  • TheMaddinHD

    +alle apple fans

    05. Apr 2013 | 5:08 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Wir war das, nur wenn du ein iPhone hast, dann hast ein iPhone.
    Also, die US Behörde tut mir aber leid, da können sie nicht so in der Privatsphäre der Bürger rumschnüffeln. Sowas aber auch! Aber letztendlich gibt es genug Möglichkeiten etwas in Erfahrung zu bringen. Einfach mal bei Facebook reinschauen.

    05. Apr 2013 | 7:45 Uhr | Kommentieren
  • Steve
    05. Apr 2013 | 10:28 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    imessage nicht abzufangen/abzuhören? das glaubt ihr doch selber nicht. das wollen die uns nur glauben lassen. denkt mal drüber nach!

    05. Apr 2013 | 11:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen