iPhoto 9.4.3 und Aperture 3.4.4: Updates bringen zahlreiche Verbesserungen

| 10:07 Uhr | 6 Kommentare

iphoto11

Im Laufe des gestrigen Abends hat Apple nicht nur Updates für Safari und Java veröffentlich, sondern auch Aktualisierungen für iPhoto und Aperture auf den eigenen Servern bereit gestellt.

iPhoto 9.4.3 bringt folgende Verbesserungen

  • Fotos können jetzt einfach durch Bewegen in den Papierkorb aus „Mein Fotostream“ entfernt werden
  • Fotos können jetzt mit dem Exportbefehl im Menü „Ablage“ aus dem Fotostream exportiert werden
  • RAW-Bilder, die manuell aus „Mein Fotostream“ importiert wurden, können jetzt bearbeitet werden
  • Manuell gedrehte Fotos werden nach dem Freigeben in Fotostream jetzt korrekt angezeigt
  • iPhoto wird während der Synchronisierung mit Facebook nicht mehr unerwartet beendet
  • Kalendertext wird nicht mehr in der falschen Schriftgröße angezeigt, was zum Stornieren der Bestellung führen konnte
  • Bücher haben nach der Neuanordung auf Doppelseiten jetzt korrekte Seitenzahlen
  • Umfasst Stabilitätsverbesserungen

Aperture 3.4.4 bietet folgende Neuerungen

  • Aperture wird beim Importieren von Bildern nicht mehr unerwartet beendet
  • Nikon P7700 RAW-Bilder werden jetzt im Importfenster korrekt angezeigt
  • Miniaturen, bei denen der Name der Arbeitskopie länger als 250 Zeichen ist, werden jetzt korrekt angezeigt
  • Wenn Webalben nach dem Deaktivieren des Ruhezustands synchronisiert werden, werden nicht mehr mehrere Fenster mit Warnhinweisen angezeigt
  • Aperture wird nicht mehr unerwartet beendet, während Fotos in Fotostream geladen werden
  • Einladungslisten für freigegebene Fotostreams scrollen jetzt korrekt
  • Umfasst Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen

Beide Updates können über die OS X interne Softwareaktualisierung geladen werden.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

6 Kommentare

  • Nadine

    Taucht bei mir alles nicht auf 🙁

    17. Apr 2013 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • SC

    kann man mit iPhoto auch Bücher angucken ? so richtige ePub-dateien ?

    17. Apr 2013 | 10:17 Uhr | Kommentieren
    • Robin

      Nein, es handelt sich natürlich um Fotobücher

      17. Apr 2013 | 10:36 Uhr | Kommentieren
  • Ralf

    toll, hätte Apple mal lieber den RAW-Support für meine D7100 hinzugefügt 🙁

    17. Apr 2013 | 11:59 Uhr | Kommentieren
  • Nadine

    Auf der amerikanischen Apple Seite werden die Updates zum Download angeboten in (außer Safari). Auf der deutschen Seite nicht. Bei mir werden nach wie vor keine Updates über Softwareaktualisierung angeboten. Auch iPhoto sei mit 9.4.2 aktuell.
    MacBookPro 2012, 10.8.3

    17. Apr 2013 | 13:50 Uhr | Kommentieren
    • Matthias

      Bei wird iPhoto 9.4.2 ebenfalls als aktuelle Version angezeigt.

      18. Apr 2013 | 9:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen