Mac Summer Bundle 2013: Parallels Desktop 8, Snagit und 8 weitere Apps für nur 39 Euro

| 13:05 Uhr | 2 Kommentare

mac_summer_bundle2013

Mittlerweile passen sich die Außentemperaturen auch der aktuellen Jahreszeit an. Passend dazu hat Stacksocial nun sein Mac Summer Bundle 2013 gestartet. Ihr erhaltet neben Paralleles Desktop 8 und Snagit noch neun weitere Mac-Apps und könnt im Bundle ordentlich Geld sparen. Das Mac Summer Bundle 2013 schlägt mit 49,99 Dollar oder umgerechnet 39 Euro zu buche. Summiert man die die Einzelpreise der enthaltenen Applikationen, so kommt man auf 482 Dollar oder umgerechnet 374 Euro. Ihr spart somit im Paket 90 Prozent. Dieser Deal ist zeitlich limitiert.

Das Highlight des Mac Summer Bundle 2013 ist ohne wenn und aber „Parallels Desktop 8“. Selbst, wenn ihr nur Parallels Desktop 8 benötigt und mit den anderen Apps nichts anfangen könnt lohnt es sich. Parallels Desktop 8 kostet bei Amazon allein schon knapp über 50 Euro.

Folgende Apps sind im Bundle enthalten

  • Parallels Desktop 8 for Mac (80 Dollar): Das beste Tool zur Virtualisierung auf dem Mac. In einer virtuellen Umgebung könnt ihr beispielsweise Windows installieren und nathlos zwischen den Systemen wechseln
  • Snagit For Mac (50 Dollar): Screen Capture Tool
  • Typinator (33 Dollar): Vervollständigt häufig genutzte Wörter und Textbausteine
  • WinZip Mac Edition 2.0 (30 Dollar): ZiP-Packer für den Mac
  • xPlan (80 Dollar): Projektmanager für den Mac
  • Jump Desktop (30 Dollar): Remote Desktop Tool
  • Boom For Mac (7 Dollar): Systemweiter Equalizer
  • Leap (20 Dollar): Dateimanager
  • ColorStrokes (3 Dollar): Spendiert euren Fotos die richtige Farbe
  • Digital Photography Course for Beginners (149 Dollar): Videokurs zur digitalen Fotografie

Hier findet ihr alle weiteren Infos zum Mac Summer Bundle 2013

2 Kommentare

  • Jürgen Ulrich

    Aber leider alles nur in Englisch. Gerade für Parallels nicht so prall

    10. Jul 2013 | 13:53 Uhr | Kommentieren
  • MarioWario

    Boom anstelle von Audio Hijack Pro und Parallels anstelle von ORACLE’s (eigentlich SUN’s) VirtualBox / Virtual Desktop App wäre eigentlich schon noch interessant – springt mich nicht wirklich an das Pack.

    10. Jul 2013 | 14:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen