iPhone 5S Gold: Spitzname „The Kardashian Phone“

| 5:55 Uhr | 1 Kommentar

Das goldene iPhone 5S lässt sich nun seit einem Monat bestellen bzw. kaufen. Die Entwicklung dieses Gerätes hat vermutlich schon vor vielen Monaten begonnen. Während dieser Zeit gaben Apple Mitarbeiter dem goldenen Modell den Spitznamen „The Kardashian Phone“.

kardashian_phone

Erstmals öffentlich aufgetaucht ist dieser Name im Laufe der Woche über den Twitter-Kanal von New York Times Reporter Nick Bilton. Die Kollegen von TechCrunch haben die Steilvorlage aufgenommen und Matthew Panzarino hat ein wenig geforscht.

Durch eigene Quellen konnte TC in Erfahrung bringen, dass das goldene iPhone 5S während der Entwicklung tatsächlich „The Kardashian Phone“ genannt wurde. Dabei handelte es sich jedoch nicht um einen offiziellen Codenamen, sondern vielmehr um einen internen Joke bzw. Spitznamen für das Gerät.

Es gibt Unternehmen, die Apple Geräte nachträglich über ein galvanisches Verfahren einfärben und so individualisieren. Ein solches golden eingefärbtes iPhone 5 nannte Kim Kardashian ihr eigen. Kim liebt die Farbe gold und twitterte über ihr Gerät. So kam die Sache ins Rollen.

1 Kommentare

  • Benjamin

    Ich kann mich noch genau an die Worte des Kardashian Clans erinnern: NIE ein iPhone,…IMMER Blackberry.

    21. Okt 2013 | 8:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen