App der Woche: Musik-App Figure für iPhone und iPad kostenlos

| 9:16 Uhr | 3 Kommentare

Zur kostenlosen iTunes Single der Woche gesellt sich auch dieses Mal die kostenlose App der Woche. In dieser Woche hat sich Apple für eine Musik-App entschieden und verteilt Figure als kostenlosen Download an iPhone, iPad und iPod touch Besitzer.

figure

Mit Figure könnte ihr mit einfachen Mittel zwischen ein eigenen Song kreieren. Schlagzeug, Bass und eine Führungsmelodie können beliebig zusammengesetzt und aufgenommen werden. Einfach mal ausprobieren. Und wenn euch ein besonders guter Sample gelungen ist, könnt ihr diesen speichern und mit Freunden und Bekannten teilen.

Figure wurde höchst aktualisiert und auf iOS 7 Vordermann gebrach. Dazu erhielt die App ein Audiobus und AudioCopy 2.0 Kompatibilität. Die App verbraucht gerade mal 21MB auf dem iOS-Gerät und verlangt nach iOS 5.0 oder neuer. Laden, testen, Urteil bilden.

Kategorie: App Store

Tags: ,

3 Kommentare

  • Nick

    Was ich ziemlich blöd finde ist die Lüge mit den Speicherbedarf. Wenn ich beispielsweise diese App runterlade nimmt die nicht 20 mb sondern 29 mb Speicher weg. Nicht nur mit dieser App ist das so, jede App nimmt viel mehr Speicher weg als im Store angegeben. Bei den iWork und iLife Apps ist es besonders schlimm.

    27. Okt 2013 | 9:52 Uhr | Kommentieren
  • Ilschat

    @Nick: im Store wird die Größe angegeben die runtergelassen wird. Beim installieren wird die Datei entpackt und braucht somit mehr platz… Ist genau so am pc wenn du deine .exe Datei intallierst, verbucht es mehr platz als die exe selbst… 😉

    27. Okt 2013 | 10:13 Uhr | Kommentieren
    • Nick

      Ja das habe ich mir auch gedacht, allerdings habe ich das vor meinem Kauf nicht bedacht und mir einfach mal meine most frequently used Apps im App Store angeschaut und grob geschätzt wie viel mich das an Speicher kosten wird. Anscheinend habe ich sowohl den tatsächlichen Speicherverbrauch nach Installation nicht bedacht als auch die Tatsache, dass Apple so viele geniale Apps kostenlos zur Verfügung stellt und der App Store so geile und große (!) Apps im Angebot hat xD
      Naja ich kaufe mein iPad Air einfach mit viel Speicher, dann kann ich das kompensieren hehe

      27. Okt 2013 | 13:08 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.