iPhone 6: Apple testet 4,9″ Display

| 19:37 Uhr | 6 Kommentare

Die Nachfolger von Apples aktuellen 4-Zoll-iPhones könnten sich um ein knappes Zoll an Displayoberfläche vergrößern – Apple soll laut des chinesischen Magazins C Technology unter anderem 4,9 Zoll große Modelle testen.

iphone5s_ios7

Wenn dieses Gerücht stimmt und die Prototypen tatsächlich bis zur Marktreife entwickelt werden sollten, hätte sich eine Prognose von Apple-Spezialist Ming Chi-Kuo erfüllt, der vor einiger Zeit für 2014 ein iPhone mit einer Displaydiagonale von zwischen 4,5 und 5 Zoll vorausgesagt hatte.

Im Vergleich dazu meldete die Nachrichtenagentur Bloomberg vor kurzem die Entwicklung von iPhones in Ausführungen von 4,7 und 5,5 Zoll, die über an den Ecken abgerundete Glasoberflächen verfügen sollen.

Das Wall Street Journal verwies – ebenfalls gerüchteweise – auf Tests mit bis zu 6 Zoll großen iPhone 6 Prototypen. NPD DisplaySearch schätzte im letzten Monat den Gestaltungsspielraum auf zwischen 4,7 und 5,7 Zoll.

Die abweichenden Schätzungen müssen nicht unbedingt heißen, dass die Mehrzahl dieser Vermutungen falsch ist. Es ist ebenso gut möglich, dass Apple mit allen diesen Variationen experimentiert und am Ende einfach das beste Modell auswählt.

Wie das neue iPhone 6 genau aussehen und ausgestattet sein wird, darüber ist im Grunde – neben den viel diskutierten Displays – noch nicht viel bekannt. Dass Apple die Displaygröße ändern wird, gilt aber mittlerweile unter Analysten als nahezu ausgemacht. Die Konkurrenten wie Motorola oder Samsung bieten schon erfolgreich größere Smartphones an und Apple sei gut beraten, diesem Trend zu folgen. Eine reine Verbesserung der Auflösung würde nicht ausreichen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

6 Kommentare

  • Hoolger

    Ich hoffe sie gehen nicht mit dem Trend.

    21. Nov 2013 | 21:10 Uhr | Kommentieren
  • Kimbo

    Zu großes display ,einfach scheiße. Aber apple darf mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

    21. Nov 2013 | 21:34 Uhr | Kommentieren
  • Steijner

    Da schaut euch den Vergleich der Größe an, finde 4,9 “ ist doch noch voll in Ordnung, hoffe das iPhone 2014 solch ein Großes Iphone rausbringt 😉

    21. Nov 2013 | 22:16 Uhr | Kommentieren
  • Luigi

    Hmm, bin wirklich hin und hergerissen bei dem Thema. Eigentlich finde ich die 4 Zoll aktuell gut, aber manchmal schielt man doch neidisch zu den größeren Displays der Konkurrenz rüber. Allerdings ist das ein sehr schmaler Grad, die Displaygröße des One finde ich eigentlich schon wieder zu viel. Vom Note ganz zu schweigen…

    21. Nov 2013 | 22:59 Uhr | Kommentieren
  • Sergey

    ich denke sie bringen ein 4,9 Zoll iPhone im 5C Style. Dieses Jahr ist nur die Vorbereitung. Dann haben wir einmal das normale S iPhone und einmal ein großes C iPhone. Ich habe nichts dagegen, werde weiterhin 5S und ähnliches nutzen. für die anderen wäre ein buntes großes Handy wünschenswert 🙂

    was haltet ihr davon?

    21. Nov 2013 | 23:13 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Und dieses Mal sollte Apple bei der C-Reihe ’schwarz‘ mit ins Programm nehmen. Vielen vielen Kunden ist die Technik vom 5S völlig egal und würden das C kaufen, wenn es dies auch in schwarz oder gedämpfteren Farben geben würde.

      22. Nov 2013 | 8:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.