iPhone gewinnt Leserumfrage, 50 Prozent der iPhone 5C Käufer sind Android-Switcher, Android weiterhin dominant

| 18:14 Uhr | 8 Kommentare

Kaum ist ein Monat beendet gibt es neue Statistiken. Kantar Worldpanel hat sich abermals mit dem weltweiten Smartphone-Markt beschäftigt und die jüngsten Zahlen ermittelt. 50 Prozent der iPhone 5C Käufer sind Android-Switcher, damit stellt sich Apple deutlich breiter auf als bisher. Nach wie vor dominiert Android die Statistiken, wenn es um Marktanteile beim verwendeten mobilen Betriebssystem geht.

Betrachtet wurde ein Zeitraum von drei Monaten, der im Oktober 2013 endete. Im Vergleich zum September konnten die neuen iPhone-Modelle den Markt im Oktober bereits deutlich beeinflussen. In Europa blickt Android auf 70,9 Prozent Marktanteil, iOS verbucht 15,8 Prozent und Windows kommt mittlerweile auf 10,2 Prozent.

kantar02122013

In Japan verbuchte Apple nur auf den Oktober bezogen 76,1 Prozent, in den USA waren es im Oktober dank iPhone 5S/5C 52,8 Prozent. Blicken wir auf Deutschland und den gesamtem Zeitraum von August bis Oktober 2013. Hier verbuchte iOS 13,8 Prozent. Weiterhin dominant ist Android mit 77,5 Prozent. Windows kommt in den genannten drei Monaten auf 6,3 Prozent.

Laut Kantar Worldpanel erreicht Apple mit dem iPhone 5C neue Kundengruppen. 42 Prozent der iPhone 5C Käufer verdienen weniger als 49.000 Dollar pro Jahr. Aus dieser Einkommensgruppe stammen 21 Prozent der iPhone 5S Käufer. iPhone 5C Käufer sind zudem ca. 4 Jahre älter als Käufer eines iPhone 5S (hier stehen 38 Jahre 34 Jahre gegenüber). 50 Prozent der iPhone 5C Käufer sind Android-Switcher und wechseln von Samsung, LG und Co. Im Gegensatz dazu upgraden 80 Prozent der iPhone 5S Käufer von einem vorangegangenen iPhone-Modell.

Apple hat in den letzten Jahren bereits mehrfach im Bezug auf das iPhone und das iPad betont, dass es dem Unternehmen nicht auf Marktanteile ankommt. Wie will man auch ein Android-Smartphone zum Preis von 79 Euro mit einem iPhone 5S zum Preis von 699 Euro direkt vergleichen? Vielmehr geht es um Kundenzufriedenheit.

heise02122013

Genau hier hat eine aktuelle heise Leserumfrage angesetzt. Die Kollegen haben untersucht, wie zufrieden Kunden mit dem Smartphone-Sevice der verschiedenen Hersteller sind. Das Ergebnis spricht eine klare Sprache. Leser loben Apple bei der Serviceabwicklung. So erhielten die meisten iPhone-Nutzer im Garantie- oder Gewährleistungszeitraum kostenlos ein Austauschgerät. 3.500 Teilnehmen haben an der Umfrage mitgemacht.

8 Kommentare

  • Thorsten

    Apple verliert Marktanteile in fast allen Ländern ! Wenn man sich die Tabelle genau an sieht. . Ich bin top zufrieden mit dem iphone 5 .

    02. Dez 2013 | 18:31 Uhr | Kommentieren
    • Kai

      Du kannst auch die zwei Modelle die Apple verkauft nicht mit Android vergleichen. Android-Smartphones gibt es ja teilweise für umsonst, daher ist der Vergleich nicht wirklich passend. Sinnvoll wäre es, Android-Smartphones im Wert von den iPhone-Modellen in den Vergleich zu iPhones zu setzen…

      02. Dez 2013 | 18:41 Uhr | Kommentieren
  • Fuchsschwanz

    @kai

    Richtig.mich würde mal eine Statistik interessieren,in der nur die flagships der Hersteller verglichen werden.
    Samsung( S4 ,Note 3) htc ( One )
    Hier hätte Apple im Vergleich zu jeden anderen Hersteller zumindest gleichstand.meiner Meinung nach

    02. Dez 2013 | 19:19 Uhr | Kommentieren
    • Pascal

      Ich meine mich zu erinnern, dass man mal die Verkaufszahlen zwischen der “Galaxy S“-Reihe von Samsung mit denen des iPhones verglichen hat und sich die iPhones wesentlich besser verkauft haben… Ist allerdings schon ne Weile her.

      02. Dez 2013 | 23:24 Uhr | Kommentieren
  • Thorsten

    Ja gebe ich dir recht ein Vergleich der Top-Smartphonens wäre interessant. , trotzdem nach der Tabelle verliert Apple Marktanteile

    02. Dez 2013 | 19:28 Uhr | Kommentieren
    • Resomax

      Das ist auch gut so! Apple soll (meiner Meinung nach) lieber ein toller Underdog sein, so wie früher. Soll doch Samsung den langweiligen Massenmarkt abdecken, dafür sind die gut genug.
      Und außerdem werden sinkende Marktanteile dafür sorgen, daß Apple sich mehr anstrengen wird und den Qualitätsstandard beibehält.

      02. Dez 2013 | 20:07 Uhr | Kommentieren
    • Kai

      Ich glaube Ferrari verliert auch Marktanteile wenn VW einen neuen Golf rausbringt 😀

      04. Dez 2013 | 18:41 Uhr | Kommentieren
  • Fu Man Shu

    Naja, wenn man den Verkaufsstatistiken des 5C´s glauben schenken darf, wird Google wohl kaum darunter leiden.

    03. Dez 2013 | 14:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen