Apple veröffentlicht Remote 4.1: Unterstützung für iTunes Radio

| 7:40 Uhr | 0 Kommentare

Mit Remote gibt euch Apple eine Applikation mit an die Hand, mit der ihr mit eurem iOS-Geräte die Musikwiedergabe am Computer (iTunes) sowie über AppleTV steuern könnt. Ihr könnt Musiktitel, Alben oder Wiedergabelisten auswählen, als säßet ihr direkt vor dem Computer oder AppleTV.

remote40

Im Laufe der Nacht hat Apple seiner Remote-App ein kleineres Update spendiert, welches für Anwender in Deutschland zum jetzigen Zeitpunkt noch recht uninteressant ist. Remote 4.1 ermöglicht die Steuerung für iTunes Radio auf dem Mac oder PC.

Der kostenlose Musik-Streaming-Service iTunes Radio wird zum aktuellen Zeitpunkt nur in den USA angeboten. Von daher profitieren aktuell nur Anwender in Übersee von der App-Aktualisierung. Laut Eddy Cue besitzt es hohe Priorität iTunes Radio auch international einzuführen. Wie hoffen auf 2014 und die Einführung von iTunes Radion in Deutschland. Remote 4.1 ist 20,2MB groß, verlangt nach iOS 7.0 oder neuer und ist für iPhone 5 optimiert.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen