Apple-Partner GT Advanced sucht Mitarbeiter für Saphirglasproduktion in Mesa

| 7:44 Uhr | 0 Kommentare

Neue Stellenanzeigen des Apple-Zulieferers GT Advanced deuten darauf hin, dass die Eröffnung der Saphirglas-Produktionsstätte im US-amerikanischen Mesa im Bundesstaat Arizona kurz bevorstehen könnte. Die neue Fabrik soll insgesamt 700 Mitarbeiter beherbergen.

Die Website von GT Advanced listet allein zur Zeit über 30 Anzeigen für Mesa auf. Aber ein konkretes Datum für die Eröffnung der Anlage ist noch nicht bekannt.

Letzte Woche hatte Apple einige Stellenanzeigen für Führungspositionen in Mesa veröffentlicht. Die von GT Advanced ausgeschriebenen Stellen sind dem gegenüber eher für untergeordnete Positionen vorgesehen.

Die folgende Anzeige geht auf die Saphirglasfertigung explizit ein. Es wird ein Experte oder eine Expertin gesucht, die über „ausgezeichnete technische Fähigkeiten“ in diesem Feld verfügt.

gt advanced anzeige 01-2014

Über den zukünftigen Einsatzbereich von Saphirglas seitens Apple herrscht noch immer Ungewissheit. Analysten vermuten eine Verwendung für das Display der nächsten iPhone- und iPad-Modelle oder eventuell auch im Rahmen des viel diskutierten iWatch-Projekts.

Apple arbeitet bereits mit Saphirglas, jedoch in relativ geringem Umfang: zum Schutz von Kameralinsen sowie den Home-Button im aktuellen iPhone 5S. Das Material wird vor allem für seine Stabilität und Widerstandsfähigkeit geschätzt. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen