Sony angeblich FaceTime HD Lieferant für das iPhone 6

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple intern dürften die Vorbereitungen für das iPhone 6 längst auf Hochtouren laufen. Das finale Design muss abgesegnet werden und Komponenten für die kommende iPhone-Generation müssen organisiert und bestellt werden. Nun taucht ein Bericht auf, nach dem Sony zukünftig stärker beim iPhone zum Einsatz kommt.

iphone5s_kamera

Genauer gesagt geht es um die Frontkamera beim iPhone 6. In einem Bericht von Nikkei Asian heißt es, dass Sony die Verkäufe von CMOS Kamera deutlich steigern kann, dieser Sensor soll bei einem zukünftigen iPhone zum Einsatz kommen.

Aktuell liefert Sony bereits den Großteil der iPhone iSight Sensoren. Zukünftig soll Sony doppelt so viele Kamerasensoren liefern, was darauf hindeutet, dass auch die FaceTime HD von Sony stammen wird.

Beim iPhone 5S setzt Apple auf eine 8MP iSight Kamera, bei der Frontkamera kommt eine 1MP Kamera zum Einsatz. Bedeutet der Deal mit Sony, dass Apple beim iPhone 6 die FaceTime HD Kamera verbessert? Weiter heißt es in dem Artikel, dass Sony bereits die Vorbereitungen für die erhöhte Nachfrage trifft. Aus diesem Grund soll Sony eine Fertigungsanlage von Reneasas Electronics übernommen haben. Sony soll umgerechnet 250 Millionen Dollar in die Fabrik investieren, um die monatliche Produktionskapazität um 25 Prozent zu erhöhen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen