Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 Build 13D28 an Entwickler

| 18:46 Uhr | 0 Kommentare

Gerde mal eine Woche ist es her, dass Apple seine dritte Betaversion von OS X 10.9.3 für Entwickler freigegeben hat. Nun schicken die Entwickler aus Cupertino die vierte OS X 10.9.3 Beta ins Rennen. Eingetragene Entwickler können sich die OS X 10.9.3 Build 13D28 in gewohnter Manier über das Apple Dev Center herunterladen. Alternativ erfolgt der Download über den Mac App Store (hier ist allerdings Beta 2 Voraussetzung).

osx_mavericks

Apple bittet seine Entwickler, genau wie bei den bisherigen Betas, sich auf die Bereiche Grafiktreiber, Audio, Safari sowie die Kontakte- und Kalender- USB-Synchronisation in iTunes. Neben zahlreichen Bugfixes, die Apple dem dritten großen Update von OS X Mavericks spendieren wird, gibt es eine Neuerung, die im Rahmen der Betaphase bekannt wurde. Apple setzt auf die erweiterte 4K Display Unterstützung bei Retina Auflösung.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.