OS X 10.9.3 Beta 5 steht für Entwickler bereit

| 8:52 Uhr | 0 Kommentare

Pünktlich im 7-Tages-Rhythmus macht Apple da weiter, wo das Unternehmen in den vergangenen Wochen aufgehört hat. Die Rede ist von OS X 10.9.3. Nachdem die Entwickler in Cupertino vergangenen Freitag die OS X 10.9.3 Beta 4 zum Download bereit gestellt haben, liegt nun die OS X 10.9.3 Beta 5 im Apple Developer Center zum Download für eingetragene Entwickler bereit. Alternativ kann die jüngste Build 13D33 über den Mac App Store geladen werden (hierfür ist Beta 4 Voraussetzung).

osx_mavericks

Genau wie bei seinen Vorgängerversionen bittet Apple auf dieses Mal seine Entwickler, den Fokus auf die Bereiche Grafiktreiber, Audio, Safari sowie die Kontakte- und Kalender- USB-Synchronisation in iTunes zu richten. Eine größere Neuerung der kommenden OS X 10.9.3 Version besteht darin, dass das System eine erweiterte 4K Display-Unterstützung bei Retina Auflösung mit sich bringt. Zudem gibt es Bugfixes. Wann Apple die finale Version von OS X 10.9.3 freigeben wird, ist nicht bekannt.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen