Apple Karten: Stonehenge und Hoover Dam erhalten 3D-Flyover-Ansicht

| 16:46 Uhr | 1 Kommentar

Die Flyover 3D-Kartenansicht gehört zu den Stärken der Apple eigenen Karten-Applikation. Mit der Freigabe von iOS 6 und der Apple Karten-App bot der Hersteller aus Cupertino für wenige vereinzelte Regionen Flyover 3D-Kartenmaterial an. Im Laufe der mittlerweile 1,5 Jahre hat Apple viele weitere Regionen mit Flyover  versorgt.

stonehenge_3d

So gab es im März 2013 ein großes Flyover-Update, doch das war längst nicht alles. Anfang dieses Jahres folgten Kapstadt, Helsinki und Marseille und vor wenigen Wochen versorgte Apple Perth, Saint-Tropez und Cordoba mit Flyover.

hoover_dam_3d

Nun gibt es den nächsten kleinen Schritt. Der sogenannte Hoover Dam (50 Km südöstlich von Las Vegas im Black Canyon) sowie das Stonehenge Monument in Großbritannien können nun in einer 3D-Ansicht betrachtet werden. (Danke Kosta, via)

1 Kommentare

  • Chris

    Der Hoover Dam hat schon lange Flyover gehabt! Hat Apple hinzugefügt, nachdem sich alle über die Brücke lustig gemacht haben, die nicht in 3D zu sehen war…

    28. Apr 2014 | 18:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.