MEGA: Sync-Client für den Mac veröffentlicht

| 9:47 Uhr | 0 Kommentare

Cloud-Anbieter gibt es gefühlt wie Sand am Meer. Täglich kommen neue Anbieter hinzu und andere geben ihr Geschäftsmodell wieder auf. Google bietet euch eine Online-Festplatte, Microsoft stellt euch Online-Speicher bereit, Dropbox ist weit verbreitet und mit iCloud Drive bietet Apple ab Herbst ebenso eine tief in iOS 8 und OS X Yosemite integrierte Online-Festplatte an.

MEGA_sync_osx

Solltet ihr dem Wahl-Neuseeländer Kim Dotcom und seinem Speicherdienst MEGA eure Daten anvertrauen, so steht euch ab sofort auch ein Synchronisations-Client für OS X bereit. Während der iOS-Client von MEGA bereits seit längerem verfügbar ist, könnt ihr nun auch problemlos eure Daten mit dem Mac synchronisieren.

50GB kostenlosen Speicher stellt euch MEGA bereit. Ihr könnt euren gesamten MEGA-Datenbestand synchronisieren oder einzelne Ordner auswählen, die mit eurem Computer synchronisiert werden sollen. MEGA wirbt damit, dass eure Daten mit einer end-to-end Verschlüsselung versehen sind und eure Daten sowohl während der Speicherung als auch beim „Transport“ geschützt sind.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen