iPhone 5C verkauft sich immer besser

| 18:43 Uhr | 4 Kommentare

Am Dienstag hat Apple-Chef Tim Cook verkündet, dass im zweiten Kalenderquartal 2014 das iPhone 5C das iPhone-Modell mit der höchsten jährlichen Wachstumsrate war.

iphone5c_612

Das iPhone 5C ist in den USA in einem zweijährigen Vertrag ab 99 Dollar zu haben. Vom iPhone 5S unterscheidet es sich durch sein Plastikgehäuse, einen schwächeren Prozessor und das Fehlen des Touch ID Fingerabdruckscanners, der gegenwärtig ausschließlich dem 5S vorbehalten ist.

Tim Cook zeigte sich über die aktuelle Bilanz überaus zufrieden. Er teilte jedoch – wie bei Apple üblich – keine Details zu den Verkaufszahlen der einzelnen iPhone-Modelle mit. Was fest steht, ist lediglich, dass das iPhone 5C sich relativ verbessern konnte nach einem eher verhaltenen Start im letzten Jahr. Anfang 2014 hatte Cook sich noch enttäuscht über den schwachen Anfang des 5C geäußert.

Analysten vermuten, dass Apple das Plastik-iPhone verstärkt gegen Android-Smartphones in Stellung bringen wird – in der Hoffnung, einige enttäuschte Konsumenten zu iOS zu überzeugen. Diese Hoffnung ist nicht unbegründet, übertreffen die Verkäufe des 5C mittlerweile fast alle bekannte Android-Geräte, wie auch sämtliche BlackBerry- und Windows Phone-Smartphones.

Insgesamt wurden im zweiten Quartal 2014 35,2 Millionen iPhones an die Verkaufsstellen ausgeliefert. Damit liegt Apple in diesem Quartal um 12,7 Prozent über den Zahlen des Vorjahres. Über die genauen Zahlen, wie viele iPhones einzelner Modelle Apple ausgeliefert hat, herrscht traditionell Stillschweigen. Apple verrät lediglich die Gesamtzahlen und gibt damit Einblick in allgemeine Verkaufstrends. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

4 Kommentare

  • Peter

    5C Artikel mit einem 5S-Foto bebildern… schaut mal bitte drüber!

    24. Jul 2014 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • Hasan

    Ja als Geschäftstelefon ist das 5c wesentlich interessanter, als das 5s! Wenn mann mal hochrechnet z.B. 1000 5c kauft die 100 Dollar billiger sind, hat man gegenüber 5s 100’000.- Dollar gespart! Aus diesem Grund wunderts mich nicht, dass das 5c besser verkauft wird als zu Anfangszeiten!

    24. Jul 2014 | 12:30 Uhr | Kommentieren
  • Alexander

    Ich finde das 5c auch besser. Das ist ein „buntes“ iPhone5. Das 5s ist mir zu „abgehoben“.

    24. Jul 2014 | 13:20 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Kein Wunder. Jetzt, wo sowohl die Carrier als auch viele Retailer in den letzten Monaten massiv die Preise gesenkt haben und nur Apple bei seinen lächerlichen Preisen bleibt, kommt es auch besser an. Das 5c war zwar schon immer gut, nur jetzt stimmt oftmals auch der Preis.

    26. Jul 2014 | 14:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen