Shazam veröffentlicht Musik-Erkennung für den Mac

| 11:09 Uhr | 0 Kommentare

Die Shazam App gehörte zu den Apps, die vor ein paar Jahren mit als erstes auf unserem iPhone gelandet sind. Seit Jahren erfreut sich diese großer Popularität und ist seitdem auf vielen Millionen iOS-Geräten im Einsatz. Shazam bietet euch eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit zur Musikerkennung. Läuft beispielsweise ein Song im Radio und ihr möchtet gerne wissen, um was für ein Lied es sich handelt und wer den Song sing, dann hilft euch Shazam weiter.

shazam_mac-1

Nun schafft Shazam den Sprung auf den Mac. Die Entwickler haben die kostenlose Shazam-App im Mac App Store bereit gestellt. Shazam nistet sich in der Menüzeile ein und überwacht die Musik, die im Hintergrund läuft. Standardmäßig ist dies aktiviert, kann aber von euch deaktiviert und nur im Bedarfsfall reaktiviert werden.

Shazam erstellt anschließend eine Wiedergabeliste mit allen Songs, die erkannt wurden. Wahlweise könnt ihr euch anschließend in den iTunes Store führen lassen oder mit einem Klick auf den Musiktitel auf die Shazam Webseite gelangen. Dort findet ihr dann weiterführende Informationen zu dem Titel und bekommt unter anderem Liedtexte serviert.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.