PREISSENKUNG: iPad Air, iPad mini 2 und iPad mini

| 22:25 Uhr | 1 Kommentar

Im Laufe des heutigen Abends hat Apple das neue iPad Air 2 und iPad mini 3 vorgestellt. Gleichzeitig wurden die älteren iPads im Portfolio behalten und im Preis gesenkt. Für nahezu jeden Geschmach und für jeden Geldbeutel ist nun etwas dabei.

ipad_air_612px

iPad Air

Das iPad Air könnt ihr ab sofort in den Farben spacegrau und Silber sowie als WiFi-only und WiFi+LTE Modell bestellen. Das iPad Air 16GB WiFi Modell kostet 389 Euro, für das 32GB Modell werden nur noch 439 Euro fällig. Das iPad Air 16GB WiFi+Cellular schlägt mit 509 Euro zu buche und für das 32GB Modell verlangt Apple 559 Euro.

iPad mini 2

Auch beim iPad mini 2 (ehemals iPad mini mit Retina Display genannt) hat Apple an der Preisschraube gedreht. Auch hier bietet Apple ein silbernes und ein spacegraues Modell. WiFi-only, WiFi+LTE soei 16GB und 32GB sind verfügbar.

Das iPad mini 2 WiFi 16GB kostet 289 Euro, für das 32GB Modell werden 339 Euro fällig. Beim iPad mini 2 WiFi+LTE 16GB sind es 409 Euro und das 32GB kostet 459 Euro.

iPad mini

Die erste iPad mini Generation gibt es in spacegrau und silber. Es steht ein 16GB WiFi-Modell (239 Euro) sowie ein 16GB WiFi+Mobilfunk Modell (359 Euro) zur Verfügung.

Hier findet ihr die iPads im Apple Online Store

Kategorie: iPad

Tags:

1 Kommentare

  • Tom

    Vielleicht ist das die eigentliche Botschaft dieser Keynote. Die Verbreiterung des Angebotes. Das ist der Königsweg, um nicht als Billigheimer aufzutreten. Ich verkaufe einfach die Vorgängermodelle zu einem vergünstigten Preis.

    Es sind ja keine schlechten Geräte und ganz ehrlich: Meine Frau hat gleich aufgemerkt, als es hier, dass das iPad Mini 2, ab 289EUR zu haben ist.

    17. Okt 2014 | 9:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen