iOS 8.1.3 soll kommende Woche erscheinen

| 9:13 Uhr | 1 Kommentar

Mitte Dezember haben wir darüber informiert, dass Apple an einem kleineren iOS 8.1.3 Update arbeitet. Während Entwickler bereits iOS 8.2 ausprobieren, testet Apple intern iOS 8.1.3 und genau diese Version soll in Kürze freigegeben werden.

ios813_stats

Die Kollegen von BGR berichten, dass Apples Planungen dahingehen, dass der Hersteller aus Cupertino iOS 8.1.3 in der kommenden Woche freigibt. Von Dienstag oder Mittwoch ist die Rede. Gleichzeitig hat Macrumors die eigenen Serverstatistiken analysiert und festgestellt, dass die Zugriffe von Geräten mit iOS 8.1.3 in den letzten Tagen stark angestiegen sind. Insbesondere am 08. Januar macht die Grafik einen deutlichen Sprung nach oben, so dass davon auszugehen ist, dass Apple intern iOS 8.1.3 intensiver denn je testet.

Weiter heißt es, dass Apple iOS 8.1.3 Build 12B469 an verschiedene Mitarbeiter in Retail Stores verteilt hat, was den Anstieg der Zugriffe untermauert. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Apple zukünftig seine Retail Store Mitarbeiter an den iOS-Beta-Tests beteiligen möchte und dies scheint nun erstmals der Fall.

ios8_iphone6

Seit der Freigabe von iOS 8 im vergangenen Herbst hat Apple verschiedene Updates mit Fehlerbehebungen und kleineren neuen Funktionen verteilt. iOS 8.1.3 wird sich genau da einreihen. Es heißt, dass Apple verschiedene Bugfixes vorgenommen hat.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • medispring

    Kommt diese Woche noch was?

    16. Jan 2015 | 16:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.