iOS 8.2 erscheint angeblich nächste Woche, iOS 8.3 kurz darauf

| 18:50 Uhr | 4 Kommentare

Apple arbeitet derzeit parallel an iOS 8.2 sowie iOS 8.3. Während die iOS 8.2 in der Beta 5 steckt, hat Apple vor wenigen Tagen die zweite Beta zu iOS 8.3 zum Download bereit gestellt. Nun tauchen Hinweise auf, wann die jeweils finale Version von iOS 8.2 und iOS 8.3 für Jedermann erscheint.

ios8

iOS 8.2 angeblich kommende Woche

Jonathan S. Geller konnte von einer Apple nahen Quellen Informationen zum Release zu iOS 8.2 in Erfahrung bringen. Demnach wird der Hersteller in der kommenden Woche die finale Version zu iOS 8.2 bereit stellen. Sollten Probleme auftauchen, könnte Apple die Freigabe auch um eine Woche verschieben. So oder so ist mit einer zeitnahen Freigabe zu rechnen.

Apple hat gemeinsam mit der iOS 8.2 Beta WatchKit veröffentlicht, so dass Entwickler erste Apps für die Apple Watch programmieren können.

iOS 8.3 kurz darauf

Weiter hießt es in dem Bericht von BGR, dass Apple plant, insgesamt vier iOS 8.3 Betas zu veröffentlichen. Beta 2 wurde im Laufe der Woche veröffentlicht und zwei weitere sollen folgen. iOS 8.3 wird den Support für „wireless CarPlay“, Neuerungen bei den Emojis und die 2-Faktor Authentifizierung für Google Accounts an Bord haben. Dazu gibt es Verbesserungen bei Siri.

Darüberhinaus heißt es, dass Apple bereits an iOS 8.4 und iOS 9 arbeitet. Die kommenden Wochen werden spannend. Zunächst einmal fiebern wir der Apple Watch Keynote am 09. März entgegen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

4 Kommentare

  • Elv

    Schön schön. Da kann ich gleich wieder ein paar Bugreports zu der Hörbuchunterstützung schreiben, die seit iOS 7 verloren gegangen sind.

    28. Feb 2015 | 17:12 Uhr | Kommentieren
  • Appster

    Ehrlich, was bringt es dir, unter jedem Artikel, in dem es um eine neue iOS-Version geht, mit der Hörbuch-Geschichte zu nerven? Denkst du etwa, Apple liest hier mit? Nochmal zum mitschreiben: Apple hat diese Funktionen in iOS 7.0 und allen neueren Versionen offiziell ENTFERNT und wird sie auch NICHT zurückbringen. Finde dich einfach damit ab. Du hast schließlich persönlich auf iOS 7/8 aktualisiert, wozu du nicht gezwungen warst. PGH!
    Lösung: Kaufe dir ein Gerät mit iOS 5 oder 6 (iPad 1, iPod touch 4G, iPhone 3GS), oder installiere dir eine Hörbuch-App, die das kann, was du willst. Was ist daran so schwer????? Und jetzt hör auf zu nerven.

    28. Feb 2015 | 17:49 Uhr | Kommentieren
  • Trolliger Troll

    Also wie wir alle wissen hat der gute Elv ein Problem mit der Apple Hörbuch Funktion. So nun gibt’s da aber ein Problem:
    Macerkopf Leser möchten nicht damit belästigt werden, nur weil der Apple Support wahrscheinlich schon die Nase von ihm voll hat. Danke für dein Verständnis Elv. Echt nett von dir 😉

    28. Feb 2015 | 20:51 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    seid doch nicht so fies zu Elv. 🙂

    01. Mrz 2015 | 11:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.