iOS 8.3 und OS X 10.10.3: Apple veröffentlicht Beta 2 (Update)

| 19:14 Uhr | 3 Kommentare

Apple hat vor wenigen Augenblicken mehrere neue Entwicklerversionen auf den eigenen Servern bereit gestellt. Eingetragene Entwickler können ab sofort die iOS 8.3 Beta 2 sowie die OS X 10.10.3 Beta 2 herunterladen.

ios83_2

iOS 8.3 Beta 2 und OS X 10.10.3 Beta 2: Download steht bereit

Vor exakt 14 Tagen hat Apple die erste Beta zu iOS 8.3 freigegeben. Das Update bringt unter anderem den Support für drahtloses CarPlay, Neuerungen bei den Emojis und die 2-Faktor Authentifizierung für Google Accounts. Auch Verbesserungen bei Siri sind an Bord. Ab sofort lässt sich iOS 8.3 Beta 2 (Build 12F5037c) downloaden. Passend dazu hat Apple Xcode 6.3 beta 2 with Swift 1.2 veröffentlicht. Ebenso Anfang dieses Monats erschien die erste Beta zu OS X 10.10.3. Jetzt steht die OS X 10.10.3 Beta 2 (14D87h) bereit. Das dritte große Yosemite-Update bringt unter anderem die neue Foto-App, die 2-Faktor-Authentifizierung für Google Accounts und ebenso Verbesserungen bei den Emojis mit.

Welche Verbesserungen die Beta 2 zu iOS 8.3 und OS X 10.10.3 im Detail mit sich bringen, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Sobald sich diese zeigen, werden wir nachberichten. Gleichzeitig befindet sich noch iOS 8.2 in der Betaphase. Hier können sich Entwickler aktuell die Beta 5 herunterladen. Die finale Version von iOS 8.2 wird für März erwartet.

Zum Guten Schluss noch ein Blick auf AppleTV. Auch hierfür hat Apple eine neue AppleTV Software Beta zum Download bereit gestellt.

Update 20:44 Uhr

ios83_b2_emoji1

Nach und nach werden die ersten Neuerungen rund um iOS 8.3 Beta 2 sowie OS X 10.10.3 Beta 2. Mit der jeweils ersten Beta deuteten sich bereits Veränderungen bei den Emojis an. Diese führt Apple mit der Beta 2 fort. Es gibt Anpassungen bei den Emojis. So findet ihr ab sofort ein Apple Watch Icon, ein überarbeitetes iPhone Emoji, neue Hautfarben und 32 neue Länderflaggen.

ios83_b2_emoji3

ios83_b2_emoji2

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • Pual

    Sind die WiFi u. AirPlay Probleme jetzt auch unter 10.10. abgehakt u. wir müssen auf 10.11. hoffen das man endlich wieder flüssig im I-Net surfen kann???

    24. Feb 2015 | 7:16 Uhr | Kommentieren
  • MichiS

    Hat jemand auch Probleme mit iOS 8.3 mit Siri? Will ich Siri benutzen sagt sie immer ich soll das bitte wiederholen

    24. Feb 2015 | 12:48 Uhr | Kommentieren
  • Christoph

    Unter 10.10.2 keine Möglichkeit, WiFi zu nutzen. Musste Rollback auf Mavericks machen (late 2013 MBPr). Was sollen die ganzen Gimmicks, wenn die Verbindung ins Internet nicht möglich ist?

    24. Feb 2015 | 15:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen