Office für Mac 2016: öffentliche Beta steht als Download bereit

| 18:56 Uhr | 7 Kommentare

Office für Mac 2016: Vorschauversion stelt als Download bereit. Endlich kommt Bewegung in die Angelegenheit. Ein paar Jahre ist es mittlerweile her, dass Microsoft Office für Mac 2011 veröffentlicht hat. Auch wenn das Redmonder Unternehmen regelmäßig Updates nachgeschoben hat, wirkt Office für Mac 2011 mittlerweile sehr angestaubt. Von daher ist es umso erfreulicher, dass sich Microsoft dazu entschieden hat, eine erste Preview für ein breites Publikum bereit zu stellen.

word_2016_preview

Office für Mac 2016: Vorschauversion steht bereit

Ein neues Outlook für den Mac hatte Microsoft bereits Ende letzten Jahres veröffentlicht. Gleichzeitig gab man bekannt, dass die Office Suite im Jahr 2015 folgen wird. An diesem Plan hält das Unternehmen weiterhin fest. Auf der Microsoft Webseite, auf der ihr die Preview von Office für Mac 2016 herunterladen könnt, heißt es

Willkommen beim neuen und modernen Office für Mac! Bis zur Veröffentlichung der offiziellen Version in der zweiten Hälfte des Jahres 2015 erhalten Sie automatisch regelmäßige Updates.

Der kostenlose Download wiegt 2,66GB und die Installation klappte in unserem Fall problemlos. Die Preview zu Office für Mac 2016 (liegt übrigens auch in deutscher Fassung vor) kann übrigens parallel zur aktuellen 2011er Version betrieben werden. So habt ihr die Möglichkeit einen Blick auf das neue Word, Excel und PowerPoint zu werfen. Diese setzen ihren Fokus unter anderem auf die Retina-Display Unterstützung, Cloud-Integration, Zusammenarbeit und vieles mehr.

Word

wordpress_2016_preview2

Erstellen, überarbeiten und teilen Sie ansprechende und professionelle Dokumente. Das neue Word für Mac bietet modernste Werkzeuge zum Bearbeiten, Überprüfen und Teilen. Über die neue Registerkarte „Entwurf“ können Sie schneller auf Funktionen zugreifen, und mit dem neuen Aufgabenbereich „Objekt formatieren“ steuern Sie alle Eigenschaften von Bildern, Formen und Effekten.

Excel

excel_2016_preview

Analysieren und visualisieren Sie Ihre Daten auf neue und intuitive Weise. Das neue Excel für Mac bietet eine neue Benutzeroberfläche und eine Vielzahl von Funktionen aus Excel 2013 für Windows. Sie können sogar Ihre bevorzugten Tastenkombinationen verwenden, sodass auf beiden Plattformen eine konsistente Bedienung möglich ist.

PowerPoint

powerpoint_2016_preview

Halten Sie Ihre Ideen selbst oder gemeinsam mit anderen fest, und präsentieren Sie sie auf effektive Weise. Das neue PowerPoint für Mac wurde um weitere Folienübergänge erweitert und bietet einen verbesserten Aufgabenbereich „Animationen“ sowie optimierte Funktionen für die gemeinsame Dokumenterstellung: hierarchische Kommentare neben den Folien und ein visueller Vergleich von Versionskonflikten, bei denen Sie die jeweils zu übernehmende Version auswählen können.

Kategorie: Mac

Tags:

7 Kommentare

  • Luca

    Ist nur die preview kostenlos? Oder bleibt die ganze Office Suite kostenlos? Wenn ich die preview jetzt herunterlade kann ich dann bei Veröffentlichung der finalen version auf diese updaten?

    05. Mrz 2015 | 19:13 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Die Preview ist kostenlos und von der Laufzeit beschränkt. Die reguläre Office-Version kostet natürlich!

    Office 2016 sieht im Vergleich zur 2011er richtig gut aus! ICH FREU MICH DRAUF!

    05. Mrz 2015 | 19:28 Uhr | Kommentieren
    • Luca

      als selbstverständlich sehe ich das nicht an, denn die iPad/iPhone Versionen sind ebenfalls kostenlos und werden lediglich mit wählbarem 365 Abonnement angeboten 😉

      05. Mrz 2015 | 19:34 Uhr | Kommentieren
  • Silversnake

    ENDLICH!!! ENDLICH!!!
    Wir warten schon so lange.
    Es sieht richtig gut aus, bin gespannt wie das Preismodell aussieht.

    05. Mrz 2015 | 19:52 Uhr | Kommentieren
  • Nadine

    Sind das 2011er Fotos? Ich sehe da keinen qualitativen Unterschied im Design.

    06. Mrz 2015 | 0:39 Uhr | Kommentieren
  • resomax

    Sehr überladen aus. Also: wie immer…

    06. Mrz 2015 | 6:41 Uhr | Kommentieren
    • resomax

      „Sieht“ vor sehr.

      06. Mrz 2015 | 6:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen