Interview: Jony Ive über das Apple Watch Design

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

Jonathan Ive hat das Design der Apple Watch maßgeblich entworfen. Im Interview mit der Financial Times nannte er Produktspezifika und erläuterte den Prozess, wie es zur heutigen Gestalt der Apple-Smartwatch kam.

apple watch

Die Apple Watch sei „das persönlichste Produkt“, das Apple je entwickelt hat. „Abertausende von Stunden“ seien in Evaluierung und Erprobung geflossen. Mit anderen Worten: Perfekter geht’s kaum noch? Mitnichten! Ive fügt hinzu, dass die Arbeit an der Apple Watch noch keineswegs abgeschlossen ist.

Das Gerät soll in drei Varianten erscheinen: Die Aluminium-Version „Apple Watch Sport“ und eine Edelstahl-Version, wobei hier der Preis noch nicht klar feststeht. Die Financial Times ging von einem Preis ab jeweils 349 Dollar aus, doch dies wurde von Apple später dementiert. Die dritte Kategorie nennt sich „Apple Watch Edition“, sie ist vergoldet und kostet mindestens 5.000 Dollar, so wird zumindest gemutmaßt. Sie wird in einer Box aus feinem Leder geliefert, welche gleichzeitig als Ladestation dient.

Apple-Event am kommenden Montag verspricht weitere Einzelheiten

Neue Informationen zum Produkt werden für Montag, den 9. März erwartet. Dann startet die „Spring Forward“-Keynote in San Francisco. Möglicherweise werden wir dabei auch etwas über die neuen Apps erfahren, die Drittanbieter für die Smartwatch entwickelt. Diese sind allerdings größtenteils geheim.Die Markteinführung findet im April statt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen