Apple Watch debütiert in australischem Elle Magazin

| 15:11 Uhr | 1 Kommentar

Die Apple debütiert dieser Tage rund um den Globus. Gemeint ist allerdings nicht der Verkaufsstart, sondern die Tatsache, dass ausgewählte Mode- und Fitness-Magazine weltweit die Apple Watch thematisieren, auf ihrem Cover zeigen und im Inneren des Magazins aufgreifen. Nun debütiert die Apple Watch im Vorfeld ihres Verkaufsstarts in einem weiteren Magazin.

Apple Watch in der australien Elle

Die Elle ist das erste Magazin in Australien, die die Apple Watch auf ihrem Cover zeigt und der Uhr im Inneren eine mehrseitige Berichterstattung widmet. Auf dem Cover zeigt sich Elle Autorin Sara Smith und im Innenteil gibt das Magazin Tipps, wie sich die Apple Watch bei verschiedenen Anlässen eignet (am Wochenende, bei der Arbeit, bei einer Cocktailparty etc.).

elle_apple_Watch

Apple führt den Weg der vergangenen Monate fort. Immer mal wieder wird die Apple Watch in unterschiedlichen Magazinen gezeigt. Die Apple Watch dient dabei nicht nur als verlängerter Arm des iPhones, sondern auch als Fitness-Utensil und Mode-Accessoire. Im Elle Magazin heißt es z.B.

„For a cocktail party: Wear with a tuxedo suit and sexy heels (think Le Smoking Saint Laurent style with Alexander Wang black heels), or if you have the legs for it, a killer cocktail dress. Mix statement jewels with your watch. Try a fabulous cocktail ring and Cartier’s Love Bracelet would look great sitting side by side with your Apple Watch. It will be the perfect conversation starter at a party.“

In den vergangenen Wochen zeigte sich die Apple Watch ebenso in der Vogue, SELF, YOHO, Fitness Magazin und der East Touch. Ab dem 10. April kann die Apple Watch zum Preis ab 399 Euro vorbestellt werden. der eigentliche Verkaufsstart findet am 24. April in 9 Ländern (USA, Australien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, Japan and Großbritannien) statt. (via Macrumors)

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Nadine

    Sobald die Dinger eine Woche mit einer Ladung durchhalten überlege ich mir das. Bis dahin kommt mir höchstens eine Pebble ins Haus. Allerdings ist bei der das Design schrecklich. Also lass ich’s.

    23. Mrz 2015 | 19:38 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen