15 Zoll Retina MacBook Pro: Liefersituation noch immer angespannt

| 11:22 Uhr | 2 Kommentare

Wer in den letzten Wochen die Lieferzeiten des 15“ MacBook Pro mit Retina Display im Apple Online Store beobachtet hat, wird festgestellt haben, dass insbesondere das High-End-Modell mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen an. Auch zum aktuellen Zeitpunkt ist die Liefersituation angespannt.

15 Zoll Retina MacBook Pro: lange Lieferzeiten

Vor rund zwei Monaten hat Apple das 13 Zoll Retina MacBook Pro 2015 vorgestellt. Das Gerät setzt im Vergleich zum Vorgängermodell unter anderem auf neue Intel Broadwell Prozessoren, schnelleren SSD-Speicher sowie auf das Force Touch Trackpad. Das 15 Zoll MacBook Pro mit Retina Display hat Apple zum damaligen Zeitpunkt nicht aktualisiert.

15mbp_liefer

Über die Gründe, warum sich Apple zu dieser Maßnahme entschieden hat, kann nur gemutmaßt werden. Grundsätzlich sind zwei Theorien in unseren Augen möglich. Zum einen ist denkbar, dass Intel die für das 15 Zoll Modell benötigten Broadwell Chips nicht in ausreichender Stückzahl zur Verfügung stellen konnte. Andererseits ist es denkbar, dass Apple beim 15 Zoll Retina MacBook Pro die Broadwell Prozessoren überspringt und direkt auf Skylake setzt.

Seit wenigen Wochen listet Apple das 15 Zoll High-End Modell mit Versand „2 bis 3 Wochen“. Neuerdings und zumindest im US-Store hat sich auch die Lieferzeit des zweiten 15 Zoll Standard-Modells auf „Versand: 3 bis 5 Geschäftstage“ verschlechtert, so Macrumors. Eine angespannte Liefersituation eines Produktes ist durchaus ein Zeichen dafür, dass Apple eine neue Produktgeneration vorbereitet.

Dies könnte auch im Fall des 15 Zoll MacBook Pro mit Retina Display der Fall sein. Im kommenden Monat findet die WWDC 2015 Konferenz statt. Apple könnte die Keynote nutzen, um neue 15 Zoll MacBook Pro mit Retina Display vorzustellen. Dann wären sicherlich die aktuellen Intel Broadwell Prozessoren an Bord. Zum jetzigen Zeitpunkt sind die Skylake Prozessoren noch nicht verfügbar.

Kategorie: Mac

Tags:

2 Kommentare

  • Paul

    Hoff das MB kommt gleich mit den Skylake Prozessor!

    15. Mai 2015 | 16:20 Uhr | Kommentieren
    • Jano

      Auf das gleiche warte / hoffe ich ebenso 😀 Skylake bei einem Retina 15″ Macbook Pro.

      15. Mai 2015 | 17:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen