iPhone 8: Mit dieser neuen Tastenkombination funktioniert der erzwungene Neustart

| 16:14 Uhr | 1 Kommentar

Mit dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus hat Apple die Tastenkombination geändert, über die ihr den erzwungenen Neustart für das Gerät ausführt. Wir sagen euch, wir das Ganze beim iPhone 8 und iPhone 8 Plus funktioniert.

Erzwungener Neustart beim iPhone 8: Diese Tastenkombination hilft euch

Es gibt Situationen, wenn z.B. euer iOS-Gerät nicht mehr reagiert oder wenn euch der „Mit iTunes verbinden“ Bildschirm angezeigt wird, da ist es erforderlich, einen Neustart des Gerätes zu erzwingen.

Bereits im letzten Jahr beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus gab es im Vergleich zu den älteren iPhone-Modellen eine kleine Änderung. Beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus haltet ihr die Standby- und die Leiser-Taste gleichzeitig mindestens zehn Sekunden gedrückt, bis das Apple Logo angezeigt wird.

So funktioniert der erzwungene Neustart beim iPhone 8

Mit dem iPhone 8 gibt es ebenso eine Neuerung zum erzwungenen Neustart. Das Prozedere funktioniert wie folgt

  • Drückt die Lauter-Taste und lasst sie sofort wieder los
  • Drückt die Leiser-Taste und lasst sie sofort wieder los
  • Anschließend haltet ihr die Seitentaste gedrückt, bis das Apple Logo angezeigt wird.

Die Änderung dürfte damit begründet sein, dass Apple beim iPhone 8 und iPhone 8 Plus mit dem Drücken und Halten der Seitentaste und einer der Lautstärke-Tasten die Notruf-SOS Funktion aktiviert.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Zen

    Hab ich getestet und funktioniert super! Endlich mit einer Hand durchführbar!!

    25. Sep 2017 | 16:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.