macOS High Sierra 10.13: Apple veröffentlicht ein „ergänzendes Update“ – behebt APFS-Passwort-Schwachstelle

| 19:37 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat soeben ein ergänzendes Update zu macOS High Sierra 10.13 veröffentlicht. Nachdem der Hersteller in der vergangenen Woche macOS High Sierra 10.13 veröffentlicht hatte, schieben die Entwickler nun ein Update nach.

Ergänzendes Update zu macOS High Sierra 10.13 ist da

Eigentlich wollten wir gerade einen Artikel verfassen, welches ein Sicherheitsrisiko von macOS High Sierra 10.13 behandelt. Allerdings ist uns Apple zuvor gekommen und hat soeben ein ergänzendes Update zu macOS High Sierra 10.13 veröffentlicht, welches das Problem adressiert. Auch wenn es aus den Release-Notes nicht direkt hervorgeht, schließt das Update die Sicherheitslücke.

Was war passiert? Die Passwörter von verschlüsselten APFS-Volumen wurden anstatt des Passworthinweises im Klartext angezeigt. Der Fehler, der sich im eingebundenen Video zeigt, war von uns reproduzierbar. Apple hat sofort reagiert und ein Update nachgeschoben, welches sich dem Problem annimmt. In den Release-Notes heißt es:

Dieses ergänzende Update sorgt für Verbesserungen bei der Stabilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit des Mac und wird allen Nutzern von macOS High Sierra empfohlen. Das Update

  • verbessert die Robustheit des Installationsprogramms,
  • behebt ein Problem mit der Cursor-Grafik beim Verwenden von Adobe InDesign
  • sowie ein Problem, das das Löschen von Email-Nachrichten von Yahoo-Accounts in Mail verhinderte

Auf die Passwort-Problematik geht Apple im parallel erscheinen Support Dokument ein.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Felix

    Hi,

    auch das entsperren per Touch ID beim MacBook Pro geht jetzt wieder vernünftig und schnell. Das hatte vorher auch schlimm gelaggt….

    happy.

    05. Okt 2017 | 22:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen