App Store: Shazam jetzt mit Offline-Modus

| 17:32 Uhr | 1 Kommentar

Nachdem Apple erst letzte Woche bekannt gab, dass man die Musikexperten „Shazam Entertainment Limited“ übernommen hat, steht jetzt schon das erste große Update unter Apples Flagge auf dem Plan. So bietet die App nun endlich den heiß ersehnten Offline-Modus, der Audioaufnahmen für eine spätere Online-Erkennung anfertigen kann.

1/2 Offline-Modus

Ein wenig mehr haben die Nutzer wahrscheinlich schon erwartet, als sie sich eine Offline-Funktion für die Musikerkennungs-App Shazam gewünscht hatten. So funktioniert die eigentliche Erkennung eines Songs immer noch nicht offline. Die App nimmt einen Clip des gefragten Lieds auf, um dieses später im Online-Modus zu bestimmen. Im Anbetracht der umfangreichen Datenbank, die regelmäßig aktualisiert wird, ist diese Lösung jedoch nachvollziehbar. Sobald der Flugmodus deaktiviert und Shazam geöffnet wird, geht die App an die Arbeit und erkennt den Track. Damit wir nicht vergessen, dass wir noch einen Song in der Pipeline haben, erinnert uns Shazam mit einer Benachrichtigung an den ausstehenden Auftrag.

Neue Funktionen von Version 11.6.0
Kein Internet? Kein Problem! Du kannst jetzt sogar dann Songs shazamen, wenn du keine Internetverbindung hast. Tippe das nächste Mal einfach auf den blauen Shazam-Button und sobald du wieder online bist, verraten wir dir den Titel des Songs. Wir geben dir dann sofort Bescheid und die Songs warten in Mein Shazam auf dich.“

Shazam
Shazam
Preis: Kostenlos+

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Instinct23

    Das ging doch schon immer oder nicht?
    Was ist jetzt neu daran?

    20. Dez 2017 | 19:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.