Apple gibt Workflow 1.7.8 zum Download frei: neue Aktion zur Bildmaskierung und mehr

| 14:44 Uhr | 1 Kommentar

Seit einiger zeit gehört die Automatisierungs-Applikation Workflow zu Apples Portfolio. In Cupertino war man die letzten Wochen fleißig und hat nun ein neues Update für Workflow veröffentlicht. Die App kann ab sofort in Version 1.7.8 heruntergeladen werden.

Workflow 1.7.8 ist da

Die von Apple im März 2017 übernommene App Workflow kann ab sofort in Version 1.7.8 aus dem App Store geladen werden. Neben ein paar neuen Funktionen, sind den Release-Notes auch zahlreiche Bugfixes und Fehlerbehebungen zu entnehmen.

Zunächst einmal spendiert Apple der Automatisierungs-App eine neue Aktion namens „Mask Image“, eine Funktion, die von Nutzern schon lange gefordert wurde. Mit der neue Aktion, könnt ihr eine Maske auf ein Bild anwenden und dieses dann beliebig scheiden. Dies erleichtert den Bildbearbeitungs-Arbeitsfluss, der auf Masken-Funktionen setzt.

Standardmäßig bietet euch diese Maskierungsfunktion abgerundete Rechteck, Ellipsen. und Symbolmaskieroptionen. Allerdings könnt ihr auch benutzerdefinierte Masken verwenden.

Workflow
Workflow
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Das Update beinhaltet auch neue Felder für die Add Things To-Do Aktion, Elemente der Wörterbuch-Aktion können innerhalb der Wörterbuch-Aktion neu angefordert werden, das URL-Schema beinhalt nun eröffnende Arbeitsabläufe und zudem gibt es viele kleinere Anpassungen.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Zen

    und noch immer nicht in Deutsch! Nach all den Jahren 🤦🏻‍♂️

    08. Mrz 2018 | 16:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.