iPhone mit Triple-Kamera kommt vermutlich 2019

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Beim iPhone 7 Plus, iPhone 8 Plus sowie iPhone X setzt Apple auf der Rückseite des Gerätes auf eine Dual-Kamera. Schon ab kommendem Jahr könnte bei zumindest einem Modell eine Triple-Kamera zum Einsatz kommen.

iPhone mit Triple-Kamera kommt vermutlich 2019

Setzt Apple zukünftig auf drei Kameras auf der iPhone-Rückseite? Wir können uns das gut vorstellen. Und auch Analyst Jeff Pu von Yuanta Securities (via Taipeh Times) rechnet fest damit, dass Apple ab dem kommenden Jahr bei mindestens einem iPhone-Modell eine Triple-Kamera verbauen wird.

Dies ist nicht das erste Mal, dass eine Triple Kamera für das iPhone in der Gerüchteküche umhergeistert. Erst letzten Monat heiß es, dass Apple ab 2019 auf ein 6P Linsensystem, zu der unter anderem eine 12 Kamera gehören wird, setzen wird. Damit könnt das 2019er iPhone das erste iPhone mit Triple Kamera werden.

Eine dritte Kamera würde mehrere Vorteile mit sich bringen. So könnte Apple einen höherwerrtigen optischen Zoom platzieren und auch die Fotoqualität bei schlechten Lichtverhältnissen könnte verbessert werden.

Huawei hat bei seinem neuen P20 Pro ebenso drei Kameralinsen auf der Rückseite verbaut und erzielt damit sehr gute Ergebnisse. Dabei verbaut Huawei eine 40MP Linse, eine 20MP Monochrom-Linse sowie ein 8MP Teleobjektiv. Wie eine dritte Linse beim iPhone aussehen könnte, zeigen das eingebundene Konzept.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.